Zehn Tipps fürs Wochenende

Schon letztes Wochenende war im Kessel einiges los, jetzt geht der Spaß weiter. Wir haben die besten Tipps fürs Wochenende zusammengestellt.

Stuttgart – Marienplatzfest, Bohnenviertelfest, Jazz Open – das Wochenende platzt aus allen Nähten. Da hätten wir glatt eine Liste mit dreißig Punkten erstellen können. Haben wir aber nicht, denn das Thermometer im Büro zeigt 30 Grad!

Volles Programm am Wochenende

Am Donnerstag ist das Marienplatzfest gestartet und die Fete im Süden darf man sich nicht entgehen lassen. Genauso wichtig ist das Bohnenviertelfest, das uns in das schöne historische Viertel lockt. Für Fans von internationaler Küche und Musik ist das Sommerfestival der Kulturen auf dem Marktplatz genau richtig. Auch im Osten ist bei der Langen Ost Nacht was los, haben wir uns sagen lassen. Ach ja, Jazz Open ist ja auch noch! Puh!

Wer von Straßenfesten die Nase voll hat, der kann sich auf kulturelles Programm freuen. Die Kunstakademie am Killesberg öffnet von Freitag bis Sonntag ihre Türen. Beim Rundgang präsentieren Studenten ihre Arbeiten und Projekte. Auch in der Merz Akademie zeigen Kreativköpfe beim Sommerfest ihr Talent. Oder wie wäre es mit einer Runde Ballett im Schlossgarten?

Ihr seht, alle, die keine Karten für das Tote-Hosen- oder Helene-Fischer-Konzert bekommen haben, können sich trösten. Es gibt reichlich andere Beschäftigung.

Mehr aus dem Web