Weekend Warm-up: Von Banksy bis Beats

Am Freitag ist es endlich soweit: Wir kooperieren mit der Staatsgalerie Stuttgart für ein außergewöhnliches Event – das Weekend Warm-up „Von Banksy bis Beats“ und haben alle Infos dazu für euch zusammengefasst.

Stuttgart – Es war die Sensation schlechthin: Banksys geschreddertes Bild „Girl With Balloon“ kam im März als Dauerleihgabe mit dem Namen „Love is in the Bin“ in die Stuttgarter Staatsgalerie. Dabei traf Kritik am Kunstmarkt auf Museumswände – schon damals hatten wir bei der Kunst-Szene im Kessel nachgefragt: Wie passt das zusammen? Diese Diskussion wird nun fortgesetzt, im Gespräch mit Streetartist Jeroo und Musik von Igor Tipura.

Von Banksy bis Beats

Mit dem Weekend Warm-up wird also eine weitere, offene Plattform für Diskussionen und Austausch geboten. Außerdem erwartet die Gäste ein bunt gemixtes Programm. In lockerer Runde bei Snacks, Drinks und Musik wird Stadtkind und Moderator Björn Springorum mit Christoph Ganter aka Jeroo nicht nur über Banksy, sondern auch dessen eigene Werke plaudern – vor allem über eines, das der Künstler am Abend in der Rotunde der Staatsgalerie live sprayen wird.

Ein weiteres Highlight sind neben der Musik von Igor Tipura (Kitjen) und Video-Projektionen von Oliver Krönig (Studio Orel) die von Jeroo individuell gestalteten Jutebeutel – Stadtkind meets Staatsgalerie. To be continued.

Facts zum Weekend Warm-up

Wir laden ein zum Weekend Warm-up „Von Banksy bis Beats“. Es erwarten euch Diskussionen mit Künstlern, Live-Performances, Drinks und das ein oder andere Special!

Save the date:

Freitag, 24. Mai, 19 – 0 Uhr

Alle Infos gibt’s hier >>>

Mehr aus dem Web