Urban Winetasting in der Schräglage

Wein meets Hip-Hop. Beim Urban Winetasting in der Schräglage werden am Samstagabend verschiedene Weine getestet, während Rapper Dexter für die Musik sorgt.

Stuttgart – Normalerweise sieht ein Samstagabend in der Schräglage anders aus. Dieses Wochenende aber beim Urban Winetasting verwandelt sich die Stuttgarter Location in einen Weintreff.

Weinprobe in der Schräglage

Das Weingut Karl Haidle aus Stetten im Remstal stellt sechs verschiedene Rieslingssorten zum Probieren zu Verfügung. Moritz Haidle, der den Betrieb in dritter Generation führt, rappt selber in seiner Freizeit und outet sich als großer Hip-Hop-Fan und Graffiti-Künstler. Daher ist es nicht verwunderlich, dass seine Wahl auf die Schräglage fiel. Den Abend musikalisch gestalten wird der Musiker Dexter. Der Rapper aus dem Stuttgarter Westen, der als Kinderarzt arbeitet, hat schon für Cro und Casper Songs produziert. Und Weinfan ist der aus Heilbronn stammende Hip-Hop-Produzent passenderweise auch.

Danach: Party im 0711 Club

Der Einlass ist am Samstag um 20 Uhr, los geht´s um 20.30 Uhr in der Schräglage (Hirschstraße 14). Tickets kosten 25 Euro und sind hier erhältlich. Nach der Weinprobe geht es im 0711 Club mit der Party weiter. Hier sorgen Buzz-T und DJ 5ter Ton für Stimmung.

Mehr Infos zu der Veranstaltung findet ihr hier.

Wann? Samstag, den 4. August ab 20.30 (Einlass ab 20 Uhr)

Wo? Schräglage Stuttgart (Hirschstraße 14)

Mehr aus dem Web