Die schönsten Urban-Gardening-Spots im Kessel

Fernab von Feinstaub, Betonwüste und Großstadtlärm verstecken sie sich: Grüne Oasen, die dem Kessel etwas Urban-Jungle-Feeling einhauchen. Wir nehmen euch mit auf eine Reise durch Stuttgarts Gärten und zeigen euch die schönsten Urban-Gardening-Spots der Stadt.

Ihr habt Lust auf säen, gießen und wollt Selbstversorger-like angebautes Obst und Gemüse ernten? Unbedingt. Aber eigene Gärten sind im Kessel dank dichter Bebauung Mangelware. Da trifft es sich ganz gut, dass jenseits der Schrebergärten in den letzten Jahren eine neue Gartenkultur entstanden ist, bei der ihr nicht mal raus aus der Stadt müsst. In diesen urbanen Gemeinschaftsgärten könnt ihr euch eine Atempause vom Feinstaub gönnen und euren grünen Daumen unter Beweis stellen.  

Urban Gardening in Stuttgart

Foto: Maren Wiesner

Mehr aus dem Web