Tipps fürs Wochenende in Stuttgart

Die Feiertage sind vorbei, die bzw. das Feiern aber noch lange nicht! Ein winterliches Clubfestival, Konzerte und Partys in sämtlichen Clubs der Stadt – hier kommen unsere Tipps fürs Wochenende in Stuttgart.

Stuttgart – 5 Clubs, 6 Floors, 19 DJs, ein Ticket, eine Nacht lang: Am Freitag organisiert das Club Kollektiv wieder sein „Durch die Nacht“-Clubfestival – diesmal in der Winteredition. Los geht’s ab 20 Uhr in der White Noise Bar, wo bei einer kostenlosen Podiumsdiskussion unter anderem mit einem Night Mayor diskutiert werden kann. So geht’s nach den Feiertagen doch gleich wieder gut zur Sache! Nach der Diskussion wird natürlich nahtlos zur Party übergegangen.

Wochenende in Stuttgart

Andere Bars und Clubs in der Stadt zelebrieren nach Weihnachten schon den Jahresabschluss. Im Galao wird am Samstag etwa zum Jahresabschlusskonzert mit The Dirty Waters eingeladen. Im Goldmarks geht’s am gleichen Abend an die hochprozentigen Restbestände an der Bar. Die müssen schließlich vor 2020 weg.

Überflüssige, über Weihnachten angefutterte Kalorien können auch in der Rakete weggeschwitzt werden, wenn DJ Boogaloo an den Decks steht. Wer lieber zu elektronischer Musik tanzen möchte, schaut im Kowalski oder im White Noise vorbei.

Hier geht’s zu allen Tipps fürs Wochenende:

Titelbild: Unsplash/Louis Hansel

Mehr aus dem Web