Tipps fürs Wochenende im Kessel

Hoch die Hände Wochenende! Der Freitag steht vor der Tür und schon alleine der Gedanke daran löst Glücksgefühle in uns aus. Wir haben natürlich wieder einige Ideen und Events für euch im Gepäck.

Stuttgart – Kultur und Open-Air-Kino oder doch lieber Radschnitzeljagd und Chinesischer Garten. Während das Planetarium endlich wieder geöffnet hat, startet in der Galerie Kernweine der Kurzfilm BEFORE. Robin Schulz besucht uns in Stuttgart und auf das Kulturbüro Sorglos müssen wir auch nicht mehr länger verzichten – egal für was ihr euch begeistern könnt, dieses Wochenende wird wieder einiges geboten. Damit ihr nicht selbst auf die Suche gehen müsst, haben wir uns wieder für euch umgehört. Jetzt müsst ihr euch nur noch entscheiden!

Stuttgart kann Wochenende

In Stuttgart wird’s nie langweilig – nicht einmal in Zeiten von Corona. Irgendwo ist immer was los, irgendwas geht immer. Schließlich ist das Wochenende da, um mit schönen Dingen gefüllt zu werden. Auch diese Woche gibt es wieder einige Empfehlungen unsererseits, die wir euch wärmstens ans Herz legen. Auf ein spaßiges Wochenende!

Kastellsommer

Kultur, Konzerte und Kinos unter freiem Himmel: Nach diversen Auto-Veranstaltungen, dürfen wir uns auf den Kastellsommer auf dem Vorplatz der Phoenixhalle im Römerkastell freuen. Unterhaltet werdet ihr diesesmal draußen und in sommerlichem Ambiente.

Am Freitag gibts Open-Air Kino mit „Die singende Stadt“. „Die Geschichte vom Soldaten“ läuft sowohl Samstag als auch Sonntag.

Infos zu Programm und Tickets könn ihr hier abchecken.

Spaziergang durch den Chinesischen Garten

Feature-Chinesischer Garten in Stuttgart Nord.

Die Aussichtsanlage Chinesischer Garten verkörpert Natur pur und entführt in eine Welt abseits vom Hochbetrieb der Innenstadt. So ein kleiner Spaziergang kann Wunder wirken. Hier kann man sich eine kleine Verschnaufpause gönnen.

Mehr Infos >>>

Programm im Kulturbüro Sorglos

Foto: Kulturbüro Sorglos/Facebook

Auch das Kulturbüro Sorglos ist zurück: Gemeinsam mit dem Feierabendkollektiv geht die Konzertreihe in die nächste Runde – unter Einhaltung der aktuellen Regeln natürlich. Außerdem wird gebeten, die Tickets im Voraus zu reservieren.

Am Samstag spielt Stefan Ebert Live auf der Kulturinsel. Der Songwriter steht seit über 10 Jahren auf der Bühne und überzeugt sein Publikum mit Alltags-Hymnen und subversiven Hits.

Tickets und Infos zum Programm gibt es hier.

Planetarium

Das Planetarium ist seit dieser Woche – unter Einhaltung der Infektionsschutzvorkehrungen sowie Maskenpflicht während des Aufenthalts – wieder geöffnet.

Am Freitag beginnt die Ausstellung „Poröse Medien“. Samstag und Sonntag kann man zum Beispiel die Sommersterne über Stuttgart bewundern. Dabei wird unter anderem gezeigt, wie man sich mit Hilfe des Himmels orientieren kann.

Den aktuellen Spielplan findet ihr hier.

Besuch im Schloss Solitude

Wer dem Schloss Solitude noch keinen Besuch abgestattet hat, sollte das unbedingt nachholen und am besten gleich dieses Wochenende in Angriff nehmen. Die Spätbarocke Architektur überzeugt mit ihrem imposanten Anblick von außen wie von innen. Weil wir von Aussichtsplattformen nie genug haben können, darf auch der Anblick von der Kuppel des Lust- und Jagdschlosses nicht übersprungen werden.

Das Schloss Solitude hat außerdem wieder für freie Rundgänge geöffnet.
Die aktuellen Öffnungszeiten findet ihr hier.

Live Sommer mit Robin Schulz

Foto: LiveSommer2020/Facebook

Der Live Sommer am Stuttgarter Flughafen ist in vollem Gange. Am Freitag heizt DJ-Größe Robin Schulz mit seinen Beats ein – wer bei Hits wie „Speechless“ und „In your Eyes“ noch still auf seinem Autositz bleiben kann, dann wissen wir auch nicht.

Das ganze Programme und mehr Infos gibt es hier >>>

Schlossfestspiele in Ludwigsburg

Foto: Ludwigsburger Schlossfestspiele/Facebook

Im Rahmen der Ludwigsburger Schlossfestspiele treten Christian Schmitt an der Orgel und Matthias Höf an der Trompete in der Evangelischen Stadtkirche auf. Das Duo wird am Sonntag unter anderem Werke von Giuseppe Tartini, Johann Sebastian Bach und Robert Schumann zum Besten geben.

Mehr Infos >>>

Waldenbucher Radschnitzeljagd

Made with Square InstaPic

Wer einen größeren Ausflug plant, kann an der diesjährigen Radschnitzeljagd in Waldenbuch teilnehmen. Geradelt wird vom 1. Juni bis zum 31. Juli. Also am besten gleich dieses Wochenende losdüsen und anfangen Stempel einzusammeln: Die verschiedene Stationen und eine leere Stempelkarte warten auf rege Beteiligung. Das Sahnehäubchen: Es gibt attraktive Preise zu gewinnen!

Mehr Infos >>>

Programm im BIX Jazzclub

Foto: BIX Jazzclub/Facebook

Auch der BIX Jazzclub ist mit einem neuen Programm am Start. Am Freitag spielt der Stuttgarter Jazzpianist André Weiss, Samstag kommen Whisky-Liebhaber bei einem Tasting auf ihre Kosten. Anschließend unterhält das Trio von Christoph Neuhaus mit Sounds zwischen Groove, Jazz und Blues.

Mehr Infos >>>

Weltladen FairOst

Foto: Stuttgarter Weltladen FairOst/Facebook

Der Weltladen Gablenberg ist in die Ostendstraße umgezogen und heißt jetzt Weltladen FairOst. Erst diese Woche wurde die Neueröffnung gefeiert. Euch erwartet eine Vielfalt an Lebensmitteln und Kunsthandwerk – wie der Name schon sagt, ist alles fair und somit ohne schlechtes Gewissen konsumierbar! Schaut mal vorbei.

Mehr Infos >>>

Rosensteinpark und Naturkundemuseum

Und wie wäre es mit ein bisschen Natur, Eltern fahren schließlich gern ins Grüne. Wir empfehlen: Ein Herbst-Spaziergang durch den Rosensteinpark. Foto: Tanja Simoncev

So ein Tag im Rosensteinpark ist für die ganze Familie eine tolle Sache. Wenn man dann schon einmal da ist, lohnt sich auch ein Besuch in einem der beiden Naturkundemuseen am Löwentor oder im Schloss Rosenstein – sehenswert sind beide!

Am Löwentor begegnet man Saurierer und anderen Tieren aus der Uhrzeit. Die heutige Tierwelt kann man im Schloss Rosenstein bestaunen. Die Museen liegen etwa 15 Gehminuten voneinander entfernt und lassen sich perfekt mit einem Spaziergang durch den Rosensteinpark verbinden.

Mehr Infos >>>

Grand Opening Sakristei

Foto: Sakristei

Die Sakristei feiert am Samstag Eröffnung. In der Fußballkneipe kann man sich nun über traditionelle mexikanisch-südamerikanische Gerichte statt gutbürgerlicher Küche freuen. Auch sonst soll es in Zukunft eher gediegen und gemütlich zugehen. Die neuen Betreiber der urigen Kneipe sind fortan Michael Rieger und Aldo Legein.

Mehr aus dem Web