Tipps fürs lange Wochenende in Stuttgart

Das lange Wochenende steht vor der Tür und damit zahlreiche Partys und Konzerte. Von Schorlieren bis Süperdisko – hier kommen die Highlights für euer Abendprogramm.

Stuttgart – Das Wochenende startet am Mittwoch! In den Feiertag wird etwa im und am Waranga gefeiert, aus guten Gründen: die Bar am Kleinen Schlossplatz wird 14 Jahre alt. Im Ice Café Adria ist der Kölner Plattensammler und DJ Burakete zu Gast – mit raren Grooves, obskuren Sounds und Beats aus den türkischen sechziger bis achtziger Jahren.

Raki, Schorlieren, Boiler Room

Nach kurzer Regeneration am Donnerstag, geht es am Freitag gleich weiter: etwa mit Solid Blake im Freund und Kupferstecher oder dem Amaru Festival im White Noise – mit der ganzen Crew und einem Live-Auftritt von Zeitverschiebung.

Vor dem Stadtpalais wird am Samstag der Charlottenplatz mit Beats beschallt und am Sonntag wird wieder auf der Terrasse des Kowalski gefeiert.

Den kompletten Überblick gibt es wie immer in unserer Liste:

Foto: Unsplash/Alexander Popov

Mehr aus dem Web