Stuttgart Souvenirs auf dem Feuerseefest

Tobias Bauer und Martin Labacher sind mit ihrem gemeinsamen Label und Design-Projekt Stuttgart Souvenirs auf dem diesjährigen Feuerseefest vertreten – als mobiler Souvenir-Shop mit Rubbellosen und dem Wissen, was der „Schatz vom Feuersee“ ist.

Stuttgart – „Es fehlt an geilen Souvenirs.“ Mit ihrem Label – oder auch Designprojekt – Stuttgart Souvenirs wollen Martin und Tobias nicht lokalpatriotisch representen, sondern Insider-Stücke für Stuttgarter schaffen. Jetzt sind die „Freunde Feuersee“ auch auf dem Feuerseefest vertreten – natürlich mit mehr als einem üblichen Verkaufsstand. Und weil einfach nur Shirts zu verkaufen auch irgendwie langweilig ist, haben sich die kreativen Köpfe etwas besonderes überlegt.

Stuttgart Souvenirs: Wir verschenken Lose

Da ja in jedem handelsüblichen See ein Schatz begraben liegt, schicken Martin und Tobias die Stuttgarter auf die Suche danach. Das Ganze ist eine Rubbellos-Aktion. Klar, denn zu jedem coolen Fest, gehört auch eine Losbude.

Zu gewinnen gibt es Shirts, Hoodies, Schlüsselanhänger, vielleicht auch die ein oder andere Überraschung. Wer dreimal ein gleiches Motiv „freirubbelt“, kann das Los gegen seinen Gewinn am Stuttgart Souvenirs-Kiosk einlösen.

Und wer bei der Schatzsuche bisher keinen Erfolg hatte, wird sich über diese Nachricht freuen: Wir verlosen fünf Lose auf unserem Stadtkind Instagram-Account! Diese könnt ihr dann vor Ort abholen und euer Glück direkt versuchen.

Freunde am Feuersee

Den Stuttgart Souvenirs-Shop findet ihr vom 13. September bis zum 15. September auf dem Feuerseefest. Die Lose können innerhalb dieses Zeitraums vor Ort eingelöst werden.

Freitag 13.9. ab 16 Uhr
Samstag 14.9. ab 11 Uhr
Sonntag 15.9. ab 11 Uhr

Mehr zu Stuttgart Souvenirs findet ihr hier.

Mehr aus dem Web