Stilvolle Weihnachten mit der Schönen Bescherung

Heiliger Bimbam, holidays are coming, nur noch ein Monat bis Weihnachten. Nicht mehr viel Zeit also, um ausgefallene Geschenke zu besorgen. Gut, dass am 1. und 2. Dezember die Messe Schöne Bescherung mit einer besonderen Auswahl an stilvollen Geschenkideen zum Römerkastell lockt.

Stuttgart – Alle Jahre wieder heißt es nicht nur: „Ho, ho, ho“, sondern auch „Willkommen bei der Schönen Bescherung, dem Markt für stilvolle Weihnachten“. Gleich am ersten Dezember-Wochenende lädt die fünfte Ausgabe der Design-Weihnachtsmesse in die Phoenixhalle im Stuttgarter Römerkastell und damit auch designaffine Besucherinnen und Besucher zum Geschenke-Shopping der besonderen Art ein. Und wer steht dahinter? Stadtkind und selbsternannter Girlboss Anja Böhringer, die die Messe seit drei Jahren komplett alleine – in einer One-Woman-Show – rockt.

Originelles zum Fest der Liebe

Und was darf man zum Fest der Liebe von der Schönen Bescherung erwarten? Originelle Geschenk-Ideen mit dem gewissen Etwas. Raus beziehungsweise rauf zum Römerkastell und mit Geschenken heimkommen, die es in der Innenstadt so nicht zu kaufen gibt.

Über 110 Manufakturen aus den Bereichen Mode- und Wohnaccessoires, Papeterie, Kids Design, Kulinarische Spezialitäten und Spirituosen stellen im historischen Ambiente der Phoenixhalle ihre ausgefallenen Produkte aus. In festlicher Atmosphäre entsteht so ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis, bei dem man auf die besinnliche Zeit eingestimmt wird.

0815-Geschenke gibt’s bei uns nicht!

„Individualität statt Massenware“, lautet dabei das Motto von „Schöne Bescherung“ Geschäftsführerin Anja Böhringer: „Bei der Wahl unserer Aussteller legen wir sehr großen Wert auf Einzigartigkeit und hohe Qualität. 0815-Geschenke gibt’s bei uns nicht, denn unsere Besucher lieben das Besondere“.

Wie im Schlaraffenland

Zwar soll die Schöne Bescherung eine Alternative zum üblichen Einerlei an Weihnachtsmärkten bieten, trotzdem darf der obligatorische Glühwein nicht fehlen. Im Außenbereich laden verschiedene Foodtrucks zum Schlemmen und Verweilen in der Shoppingpause ein. Ob Exotisches aus Vietnam, pikante Burritos, saftige Burger oder süße Crêpes und Cheesecake am Stiel – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Schlaraffenland lässt grüßen!

Facts zur Schönen Bescherung

Nur noch bis Sonntag, 25. November, 23.59 Uhr, können für die Schöne Bescherung vergünstigte Tickets gekauft werden. Und da wir Schwaben, es lieben zu sparen, klingt das neben „Jingle Bells“ und Co. wie Musik in unseren Ohren.

Ihr wollt vergünstigte Tickets für 6 statt 8 Euro abstauben? Dann hier lang >>>

Weitere Infos:

Phoenixhalle im Römerkastell
Naststr. 43-45
70376 Stuttgart

Öffnungszeiten:

Samstag, 1. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Sonntag, 2. Dezember, 11 bis 18 Uhr

Hier geht’s zum Event >>>

Und so war’s 2017 auf der Schönen Bescherung:

Mehr aus dem Web