Smoothie-Laden The Green Stream schließt

Das Team von The Green Stream erwartet Nachwuchs. Die Smoothie-Bar geht deshalb in die Babypause – die gesunden Säfte sollen den Kunden jedoch erhalten bleiben.

Stuttgart – Der Kessel hat ab Oktober eine gemütliche Smoothie-Bar weniger, zumindest vorerst. Doch Daniela Dawson und ihr Team verabschieden sich mit guten Neuigkeiten: Denn die Besitzerin wird zum Ende des Jahres zum ersten Mal Mutter. Geplant sei es, die Location im Heusteigviertel zu schließen und sich in der Zwischenzeit verstärkt den hauseigenen Detox-Kuren sowie dem Catering-Service zu widmen – und natürlich dem „zweiten“ eigenen Baby.

The Green Stream versorgt Kunden weiterhin mit Smoothie

Komplett auf Eis liegt die Idee vom eigenen Smoothie-Laden jedoch nicht: The Green Stream soll zu einem späteren Zeitpunkt, an einem anderen Standort zurückkehren. Damit die Stuttgarter derweil weiterhin an den gesunden Saft kommen, wollen Diana und ihr Team kostenlose Lieferungen für ihre Kuren und größere Bestellungen im Stadtgebiet anbieten.

Wer vor Ort noch einmal mit einem frisch gepressten Saft oder grünem Smoothie anstoßen möchte, sollte am Samstag, dem 29. September, von 11 bis 15 Uhr zum kleinen Abschiedsfest in der Mittelstraße vorbeischauen.

Mehr aus dem Web