RegioRadStuttgart geht an den Start

Die Deutsche Bahn geht in Stuttgart mit dem neuen Fahrrad- und Pedelec-Verleihsystem RegioRadStuttgart an den Start. Ab 1. Mai werden der Kessel und weitere Kommunen mit rund 700 fabrikneuen Fahrrädern aufgemischt. Angeradelt wird am Marienplatz.

Stuttgart –  Mit 700 fabrikneuen Fahrrädern wird im Kessel ins Frühjahr gestartet – dank RegioRadStuttgart von Deutsche Bahn Connect. Und es kommt noch besser: Für polygoCard-Inhaber ist die erste halbe Stunde im Komfort-Tarif kostenlos. Die Eröffnungsveranstaltung für Fahrradbegeisterte findet am 1. Mai von 11 bis 16 Uhr auf dem Marienplatz statt.

Anradeln mit den RegioRadStuttgart-Bikes am Marienplatz

Sobald der Startschuss dann gefallen ist, können sich die Stuttgarter am Marienplatz austoben. Vor Ort werden neben kleinen Parcours zusätzlich auch geführte Radtouren angeboten. Aber nicht nur am hipsten „Place to be“ darf in die Pedalen getreten werden, auch in allen anderen teilnehmenden Kommunen kann das Angebot am Starttag ab 11 Uhr kostenlos genutzt werden.

Zusammen mit den Kooperationspartnern DB Regio, der S-Bahn Stuttgart und dem VSS bietet das RegioRadStuttgart nun eine Ergänzung des ÖPNV und setzt damit ein Zeichen für eine durchgehend grüne Reisekette.

Die dicke Karre kann man also auch getrost in der Garage stehen lassen. Denn vor allem durch die besonderen Konditionen – unter anderem für alle polygoCard-Inhaber – wird RegioRadStuttgart zur attraktiven Alternative.

RegioRadStuttgart: Innovativ und benutzerfreundlich

Die 700 fabrikneuen Fahrräder wurden von der Deutsche Bahn Connect eigens entwickelt, sind qualitativ hochwertig produziert, äußerst benutzerfreundlich und halten jeder Witterung stand. So kann man sich auch bei Regen auf das Bike schwingen!

©Deutsche Bahn Connect

700 neue Räder an 94 Stationen

Die Rede ist nun also von insgesamt 600 neuen Fahrrädern und 100 Pedelecs, die in Stuttgart ab 1. Mai zur Verfügung stehen. Diese können an rund 94 Stationen im gesamten Stadtgebiet ausgeliehen und zurückgegeben werden. Gleichzeitig startet RegioRadStuttgart am gleichen Tag in: Böblingen, Ditzingen, Eislingen/Fils, Freiberg am Neckar, Gerlingen, Kernen im Remstal, Leinfelden-Echterdingen, Leonberg, Ludwigsburg, Schwäbisch Gmünd und Urbach. Weitere Orte folgen.

©Deutsche Bahn Connect

Mehr aus dem Web

Hinterlasse eine Antwort