Outdoor Award 2020: Erlebnistag Schwarzwald

Stadtkinder aufgepasst: Stimmt ab für den Outdoor Award 2020 und gewinnt! Diesmal entführen wir euch beim Erlebnistag Schwarzwald in eine ganze wilde Ecke des Ländles. Dieser Tag ist was für Adrenalin-Junkies, denn er beginnt mit einer Muprobe und endet im Zelt, hängend, zwischen zwei Bäumen.

Stuttgart – Achtung, beim Erlebnistag im Schwarzwald soll, kann, darf (Ansichtssache! Wir wären für muss) man sich als erstes von einer Brücke ins Flussbett abseilen. Hilfeeeee – Mutprobe par excellence. Aber dabei wird es nicht bleiben. Hier wird über Steine balanciert, auf Felsen geklettert und ins kühle Nasse gesprungen. Eaaasy…nicht. Das Gute: Fun mit Freunden im Freien schweißt – im wahrsten Sinne des Wortes – zusammen. Und der Anblick der herrlichen Landschaft entschädigt eh für alles.

Adrenalin pur beim Erlebnistag

Ja, beim Erlebnistag geht’s ganz schön zur Sache. Aber wie wär’s mal mit einer Abkühlung der etwas anderen Art? Lasst euch treiben, im Flussbett der Murr, schwerlos, naturverbunden dank Naturrutschen, die das Wasser mit aller Kraft kreiert hat. Bääämmm.

Zwischen den Bäumen statt zwischen den Stühlen

Und es bleibt aufregend, auch zur Bettruhe. Denn ihr werdet in einem Baumzelt, ja richtig gelesen, nächtigen. Alles andere wäre aber auch wirklich zu langweilig. Und wer kann schon von sich behaupten mal in zwei Metern Höhe geschlafen zu haben. Richtig, niemand. Garantiert unvergesslich. Vor allem wenn man im Sommer das Dach einfach weglässt und in den Sternhimmeln ein- bzw. abtaucht.

Hier erfahrt ihr mehr über die Erlebnistag Schwarzwald >>>

Abstimmen und gewinnen

Der Outdoor Award wird am 12. Januar 2020 um 16 Uhr auf der CMT verliehen. Seid dabei und gewinnt: Denn ihr könnt mitbestimmen, wer den Preis auf der Tourismusmesse mit nach Hause nehmen soll und eine Reise in die Gewinner-Destination gewinnen.

Und hier könnt ihr abstimmen >>>

Zur Abstimmung hier lang >>>

Ihr habt Lust, noch mehr über Outdoor Activitys zu erfahren? Dann schaut doch vom 11. bis 19. Januar bei der Tourismusmesse CMT vorbei!

Mehr aus dem Web