New York in der Galerie Kernweine

Am Dienstagabend wird in der Galerie Kernweine der City-Guide „New York to Go“ vorgestellt, der den Big Apple von einer anderen Seite zeigt.

Stuttgart – Der Big Apple ist das Wunschziel vieler Reisender. Im vergangenen Jahr besuchten 62,8 Millionen Besucher die Stadt an der Ostküste der USA.

Neue Heimat: New York

Für Thomas Joussens ist die Weltmetropole zur zweiten Heimat geworden. Während des Studiums hat er drei Monate im Big Apple verbracht, seitdem hat ihn New York nicht mehr losgelassen. Nun hat der geschäftsführende Gesellschafter einer Kommunikationsagentur der Stadt ein Buch gewidmet. In „New York to Go“ stellen 20 Einwohner ihre persönlichen Highlights der Stadt vor. Anhand von Texten und Fotos zeigen sie Plätze und Gegenden fernab von den üblichen Sehenswürdigkeiten.

Persönliche Stadtführungen

„Durch diese persönlichen Stadtführungen bekommen die Besucher ein ganz anderes Gefühl für die Stadt“, erklärt Christin Nase vom Verlag Knesebeck, der das Buch herausgeben hat. „Dadurch stoßen Touristen auf Pfade und Orte, die man in einem normalen Reiseführer nicht findet“, sagt sie. Auch erfahren die Besucher von den Einheimischen viel über die Stadtgeschichte und die Stadtentwicklung.

Die New Yorker, die in dem Buch zu Wort kommen, sind sogenannte Big Apple Greeter. Die Organisation wurde 1992 als erstes „Welcome Visitors“-Programm in den USA gegründet. Mittlerweile engagieren sich bei Big Apple Greeter über 300 Freiwillige und zeigen Gästen aus der ganzen Welt die fünf Stadteile New Yorks. Der Besucher sucht sich einen Stadtteil aus und sein New Yorker zeigt ihm bei einem drei- bis vierstündigen Spaziergang sein Viertel.

Präsentation in der Galerie Kernweine

Das Team wird den Reiseführer am Dienstag um 20 Uhr in der Galerie Kernweine (Cottastraße 4-6) präsentieren. „Die Galerie ist eine coole Location und es passt gut zusammen, da wir auch Bilder ausstellen werden. Daneben ist mit der Bar eine gute Infrastruktur vorhanden“, sagt Christin Nase.

Der Autor Thomas Joussen und sein Buchteam werden da sein und es gibt die Möglichkeit, mit ihm ins Gespräch zu kommen und einen Blick in das Buch zu werfen.

Mehr Infos zu der Veranstaltung findet ihr hier.

(Foto: Darius Ramazani /Knesebeck Verlag)

New York to Go

Wo? Galerie Kernweine (Cottastraße 4-6)

Wann? Dienstag, 17. Juli um 20 Uhr

Mehr aus dem Web