Neue Single vom Lumpenpack

Das Musik-Comedy-Duo Lumpenpack aus Stuttgart meldet sich mit seiner neuen Single „Angelsimulator 2K10“ zurück –  und macht Lust auf den Sommer.

Stuttgart – Lumpenpack scheint ein neues Hobby gefunden zu haben: das Angeln. Doch wer die beiden Jungs kennt, der weiß, dass sie es in ihren Texten nicht immer ganz so ernst meinen.

Lumpenpack ist unter die Angler gegangen

In dem Musikvideo zu ihrer neuen Single sitzen die beiden Jungs auf einem Boot im See und werfen ihre Angelruten aus. Passend dazu tragen sie Leggins mit Fischschuppen, treiben sich im Kölle-Zoo bei den Fischen herum und im Lebensmittelmarkt FrischeParadies. Anders als bei ihren bisherigen Liedern zeigen sich die Jungs diesmal mehr von der Hip-Hop-Seite. Die Gitarre haben sie für dieses Lied im Schrank gelassen. Und der Song verbreitet Sommerstimmung – ob Angelsimulator der Sommerhit des Jahres wird?

Mit Erfolgen kennt sich Lumpenpack auf alle Fälle aus. Dabei hatten Max Kennel und Jonas Meyer eigentlich ganz andere Pläne fürs Leben. Die Jungs waren am Studieren, als sie sich in Mannheim am Rande des Poetry Slams kennenlernten – beide kommen ursprünglich aus der Poetry-Slam-Szene.

Seit 2012 sind sie als Lumpenpack unterwegs. Der Name kommt übrigens von einer gemeinsamen WhatsApp-Gruppe von Max und Jonas. Ein Jahr später veröffentlichte das Duo sein erstes Album Steil-geh-LP, 2015 folgte mit Steil II. die zweite Platte. Mit dem aus diesem Album stammenden Song „Guacamole“ feierte das Duo seinen bislang größten Erfolg. In dem Lied machen sich die Künstler über das spießige Partyleben der Endzwanziger lustig. Momentan sind die Jungs auf ihrer „Die Zukunft wird Groß“-Tour zu dem gleichnamigen Album in Deutschland unterwegs. In Stuttgart waren sie im Rahmen ihrer Tour im Januar und brachten die ausverkaufte Wizemann-Halle zum Schwitzen.

Mehr aus dem Web

Hinterlasse eine Antwort