Neu in Stuttgart: Poke Bowls von Minmin

Nachdem sich die Stadt schon über Ramen freuen durfte, ist nun ein weiterer Trend in Stuttgart angekommen: Poke Bowls! Wir haben uns den kleinen Laden Minmin an der Königstraße mal angeschaut.

Stuttgart – Huong Tien Do (43) und seine Frau Jenny Linh (35) sind mit ihrem Lokal Minmin in den ehemaligen Schlemmermeyer direkt am Hauptbahnhof eingezogen –  auf knapp 40 Quadratmetern wird jetzt gekocht.

Poke Bowls aus Hawaii

Das Minmin ist ein richtiger Zugewinn für den Kessel. Das liegt einerseits an den strahlenden, entspannten und zuvorkommenden Besitzern. Und andererseits an der Karte: Klar, auch hier gibt es Sushi-Variationen, eine echt gute Phở und frische Säfte. Stars auf der Karte sind aber die farbenfrohen Poke Bowls, die bei unserem Besuch im Akkord über die Theke gehen. Als „frisch, gesund, individuell“ beschreibt Do diese hawaiianische Spezialität, die längst auch im asiatischen Raum beliebt und verbreitet ist.

Und er hat Recht: Roher Fisch in Sashimi-Qualität, Reis, kunterbunte Toppings in allen erdenklichen Variationen und würzige Marinaden, alles à la minute und mit wenig Öl zubereitet: Nicht nur für die Mittagspause scheint die Poke Bowl die perfekte Wahl. Gewählt wird zwischen Thunfisch, Lachs, Garnelen, Hühnchen oder Tofu, dann entscheidet man sich für Aloha, Samurai oder Waikiki. Wahlweise landen Edamame-Bohnen, Granatapfelkerne, Avocado oder Mango in der Bowl, abgerundet von verschiedenen Soßen.

„Wir reisen viel nach Vietnam und halten in Sachen Food-Trends auch sonst die Augen offen“, sagt Do zu ihrer Idee. „Man weiß ja, dass viele Trends gern etwas später in Stuttgart landen, weshalb uns die Poke Bowls sofort ins Auge stachen. So wie wir sie anbieten“, ist er sich sicher, „gibt es sie hier noch nicht.“

Und nicht nur das: Neben gesundem Essen liegt den beiden auch die Nachhaltigkeit am Herzen. „Bei uns gibt es richtiges Besteck im Laden, keine Wegwerfware“, betont er. „Die Deckel unserer To-Go-Verpackungen sind außerdem aus Maisstärke und nach 21 Tagen komplett aufgelöst.“ Nicht nur das: Sie sind sogar regional und stammen aus Reutlingen. Hawaii scheint plötzlich ganz nah.

Minmin – The Asian Kitchen: Königstraße 4, Öffnungszeiten: täglich 10-21:30 Uhr

Mehr aus dem Web