Neu in Stuttgart-Nord: Theos

Weder Café noch Kiosk, einfach Theos. Im coolen, neuen Spot an der Haltestelle Mittnachtstraße lässt man sich ungern in Schubladen stecken – und das ist auch gut so. Geschäftsführer Rolf Zimmermann betont: „Wir machen hier, worauf wir Lust haben!“

Stuttgart – Wer das Theos betritt, ertappt sich schnell beim Gedanken: Was ist das hier, ein Kiosk oder doch ein Café, aber irgendwie auch ein bisschen Eisdiele plus Weinverkauf, hmmm?! Tja, der Spot an der Haltestelle Mittnachtstraße lässt sich eben nicht in eine Schublade packen, fest steht aber: Theos ist anders, eigenwillig, urban. Und der Stuttgarter bekommt hier (fast) alles, was sein Herz begehrt: Frühstück, Kaffee, Nervennahrung – und obendrauf gibt’s Obst for free. „Wir sind ständig am Beobachten und Reagieren“, erklärt Rolf. Kein Wunder, ist Stuttgart-Nord doch noch nicht so „erschlossen“, bekannt und durchschaubar wie die Viertel West und Süd. Hier geht’s noch ein bisschen rougher zur Sache, hier wird noch auf den Gleisen gegrillt (zumindest war das mal so). Und genau das gefällt dem 40-Jährigen an dieser Ecke der Stadt. „Ich wusste gleich: Das ist mein Viertel!“

Theos – zwischen Pop-up und Dschungel

Wem der Name Theos jetzt irgendwie bekannt vorkommt, dem sei gesagt: Ja, es gibt schon ein Theos – und zwar die Eisdiele am Killesbergpark. Der Spot in der Norbahnhofstraße ist allerdings etwas Eigenes und eher Ergänzung als Abklatsch – auch zu den ganzen anderen Kiosken an der Haltestelle.

Spielwiese mit Rasen an der Decke

Das Sortiment ist bunt gemischt. Hier wird aus- und herumprobiert. Was gefällt wird umgesetzt. Dies, das, einfach mal machen. Und ja, ihr habt richtig gelesen: An die Decke soll noch ein Kunstrasen kommen. Für genug Grün ist aber auch jetzt schon gesorgt. Hier und da Pflanzen machen’s schön heimelig. Und den Leuten gefällt’s: „Endlich mal ein Laden, der anders ist!“, hört man die ersten Gäste beziehungsweise Kunden sagen.

Rolf und sein Team verpassen dem Spot also eine besondere Note. Ach, und apropos Rolf. Der dürfte dem ein oder anderen auch bekannt vorkommen. Ob im Kowalski, Climax oder Kaufhaus Mitte, man kennt das 40-jährige Energiebündel und lässt sich gern von seiner Power anstecken. „Ich bin in der Gastro groß geworden“, erzählt der Theos-Geschäftsführer, der immer noch gut unterwegs ist – warum auch nicht?!

Jetzt wird also erstmal der Stuttgarter Norden aufgemischt – und wie geht’s weiter? Mit Motivation, Fun und…

Theos im Norden – alle Infos auf einen Blick

…Achtung, Trommelwirbel, einem weiteren Laden im Stuttgarter Westen. Was darf, kann, soll schon verraten werden? Für den Anfang so viel: Alle Läden werden Theos heißen und es wird immer ein bisschen mit Eis zu tun haben. „Aber jeder Laden für sich wird auch immer noch dem Viertel angepasst“, verrät Rolf.

Theos in Stuttgart-Nord
Nordbahnhofstraße 81

Direkt an der Haltestelle Mittnachtstraße (U12)

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 8.30 – 19 Uhr
Samstag 8.30 – 16 Uhr

Bleibt up to date mit unserem Newsletter:

Mehr aus dem Web