Neu in Stuttgart: Kiosk 0711 eröffnet über dem Eugensplatz

An der Gerokstraße haben sich Sarah und Yücel Akcadag mit der Übernahme des in die Jahre gekommenen Kiosks einen kleinen Lebenstraum auf wenigen Quadratmetern erfüllt. Das Grundkonzept ist, einen Treffpunkt zu schaffen und den Stuttgartern alles zu bieten, was sie zum Mitnehmen benötigen.

Stuttgart – Yücel und Sarah sind keine Unbekannten in der Gastro-Szene. Auch wenn ihr Daily Business mittlerweile ein anderes ist, wünscht sich das Paar schon lange ein eigenes Projekt zur Selbstverwirklichung. Auf einer Immobilien-Webseite fanden sie ihn dann, den etwas in die Jahre gekommenen Kiosk mit jahrzehntelanger Tradition. „Seit dem zweiten Weltkrieg gibt es hier einen Kiosk“, sagt Yücel.

Kiosk 0711: Es kommt nicht auf die Größe an

Die Location, die damals eigentlich als Garage gedacht war, hat eine Deckenhöhe von etwa 2 Metern —  diese variiert gerne auch auch mal um eher minus 10 Zentimeter. Eingeschüchtert hat die „Größe“ Yücel und Sarah nicht: „Uns gefällt das, das hat einen gewissen Charme.“ Nach der Schlüsselübergabe am 1. Oktober 2018, haben sie sich lange Gedanken gemacht, wie die Location in Szene gesetzt werden soll. Während der sechswöchigen Renovierung in Eigenregie, flog so ziemlich alles Alte aus dem Kiosk raus. „Das war am Anfang gar nicht so geplant, aber fängt man einmal an, muss man es auch richtig zu Ende bringen.“

Für Yücel und Sarah steht fest: „In einem Kiosk sollte es alles geben, was die Menschen zum Mitnehmen brauchen.“ Egal ob Süßigkeiten für die Kids oder Kaffee für die Koffeinliebhaber — schon wenige Tage nach der Eröffnung, wird der Kiosk nicht nur von den Schülern dankend angenommen.

Der Kiosk als Treffpunkt

Der eigentliche Gedanke sei es, einen Platz zu schaffen, an dem Leute kurz vorbeikommen, um sich auszutauschen und auf dem Sprung noch einen Kaffee zu trinken — auf den legt Yücel als Espresso-Junkie nämlich besonders großen Wert. „Da ich selbst leidenschaftlich gerne Espresso trinke, haben wir hier auch eine Siebträgermaschine, das hebt uns von anderen Kiosken ab.“ In Zukunft will das Ehepaar auch mit Freunden und lokalen Anbietern zusammenarbeiten. Im Angebot aufgenommen werden soll eine Selfmade-Kaffeeröstung vom Café Moulu, Kesselliebe-Wein sowie der preisgekrönte Ginstr.

Kiosk 0711

Kiosk 0711

Yücel und Sarah werden im Laden von Mitarbeiterin Denise vertreten — sie ist sozusagen „das Gesicht“ der Location. Am Wochenende wechselt die Besatzung auch einmal durch.

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 7-17 Uhr

Samstag 8-13 Uhr

Mehr aus dem Web