Nachhaltige Mode und Veganes beim Pop-up im Rosabraun

Im Shop Rosabraun in Stuttgart-West trifft nicht erst seit gestern Wohnkultur auf Kaffee und Kuchen, ab morgen dann auch auf nachhaltige Mode und vegane Leckereien – für einen Pop-up-Store, der mehr sein soll als eine weitere Shopping-Gelegenheit.

Stuttgart – Das passt alles schon ganz gut zusammen, dachte sich Stadtkind und Modedesignerin Alla Lukashova. Denn mit Rosabraun sei sie auf einen inhabergeführten Shop plus Café gestoßen, der ihr auf Anhieb gut gefallen habe und wo sie ihre Mode gerne präsentieren wolle. Man zeigt sich, tauscht sich aus – und das geht, wie wir wissen, immer am besten mit Snacks und Drinks. Und da kommt Bjoern’s Kitchen mit ins Spiel. Denn beim Happening im Laden an der Ecke Reuchlin-/Gutenbergstraße wird es drei Tage lang vegane Leckereien zu probieren geben. Außerdem soll und darf viel über Mode und Nachhaltigkeit gesprochen werden. „Das Miteinander steht im Vordergrund!“

Ein entspanntes Get together – mit Mehrwert

Alla betont: „told ist mehr als ein Fashionbrand. Ich will über das Label sprechen, damit Geschichten erzählen, Leute zusammenbringen und Events veranstalten.“ Dafür bieten sich solche Pop-ups natürlich bestens an. „So haben ich die Möglichkeit, mich mit den Kunden über Themen wie Nachhaltigkeit und bewussten Konsum zu unterhalten – bei einem entspannten Get together.“ Die Modedesignerin wolle die Leute auch zum Nachdenken anregen.

Ich wünsche mir, dass wir lernen, bewusster zu konsumieren.

 

Der Pop-up-Store ist damit natürlich auch ein Einkaufserlebnis, aber mit Mehrwert. 

Mit von der Partie ist außerdem Franziska Kaiser mit ihren besonderen Lederwaren. Die Leidenschaft zum Handwerk und die Kunstfertigkeit der Designerin zeigen sich in der hochwertigen Verarbeitung jedes einzelnen Pieces. Und die ergänzen sich bestens mit den von Paris und den Französinnen inspirierten told-Teilen, allein weil beide Brands eine ähnliche Philosophie verfolgen: regional, nachhaltig, keine Massenproduktion.

Opening, Afterwork & Specials

Mehr Infos zu den Brands gibt’s dann vor Ort. Am Donnerstag, 10. Oktober, wird von 16 bis 21 Uhr zum Afterwork mit veganen Kreationen und Wein von Bjoern’s Kitchen eingeladen. Am Freitag dann von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Pop-up Store im Rosabraun 
Gutenbergstraße 57
Stuttgart-West

Specials:

Leder-Workshop mit Designerin Franziska Kaiser. Jeweils am Freitag, 11. Oktober von 15 bis 17 Uhr und Samstag, 12. Oktober von 11 bis 13 Uhr. Materialgebühr: 20 Euro. Teilnahme nur mit Voranmeldung an info@franziskakaiser.com oder direkt bei Rosabraun.

Titelbild: Alla Lukashova

Beschreibung: (v.l.) Bjoern Boltz, Alla Lukashova, Sabine Braun, Franziska Kaiser

Mehr aus dem Web