Lala healthy livin mit Pop-Up-Bar im Breuninger

Gute Nachrichten für Smoothie-Fans: Elisabeth und Sandro Trovato sind nach längerer Pause wieder zurück an der Saftpresse. Ab Donnerstag, dem 14. Februar, wandern die Lala healthy livin Bowls, Juices und Co. bis zum 22. Juni in der Pop-Up-Health Bar im Breuninger über die Theke. Vom Fluxus in den Breuninger? Uns hat Elisabeth verraten, warum das sogar ganz gut zusammengeht.

Stuttgart – Nachdem die Idee vom „Mini Fluxus“ in der Eberhardstraße scheiterte, wurde es stiller um viele der Ex-Locations – auch bei Lala healthy livin. Doch im Hintergrund hat sich einiges getan: Der Smoothie-Familienbetrieb arbeitete an einem neuen Konzept. Zukünftig soll auf die regionale Produktion von Säften gesetzt werden – natürlich mit gleichbleibendem Vitamingehalt und unbehandeltem Obst. Außerdem sei die Erweiterung der Produktpalette sowie der Bezug einer größeren Ladenfläche geplant. Ein „Lala Flagshipstore“ sozusagen.

Lala healthy livin: Smoothie Pop-Up

In der Zwischenzeit werden die Stuttgarter von der Pop-Up-Health Bar im Breuninger Concept Store mit Vitaminen versorgt. Die Fläche soll in den nächsten Monaten von verschiedenen Brands und Konzepten bespielt werden – Lala bleibt für diesen Zeitraum als Smoothie-Laden dauerhaft bestehen. Die Zusammenarbeit kam spontan zustande: „Vor drei Wochen erst wurden wir gefragt.“

Bereits in der Vergangenheit haben Elisabeth und Sandro als Caterer für Karls Kitchen und Veranstaltungen im Breuninger kooperiert. „Das hat immer Spaß gemacht und war total professionell organisiert. Allein die Küchenausstattung – ein Traum für uns“, schwärmt Elisabeth. Und auch, wenn das viele nicht vermuten würden: Auch dort haben die Lalas immer wieder bekannte Gesichter aus dem Fluxus getroffen.

Natürlich wurde nach der Veröffentlichung der Pop-Up-News auf Facebook auch Kritik laut: Von der Concept Mall zum Shopping-Center? Passt das zusammen? Ja, findet Elisabeth: „Wir werden hier als junges Start-up unterstützt. Man ist dankbar für neue Ideen und Nischen. Im Fluxus war das ähnlich. Generell wird in Stuttgart zwar immer an jeder Ecke nach urbanen Konzepten gerufen, aber dann macht man es jungen Unternehmen mit überteuerten Ladenmieten oder Ablösen verdammt schwer sowas umzusetzen. Deshalb sind wir dafür wirklich dankbar.“

Pop-Up-Health Bar, 14. Februar – 22. Juni

Wichtig sei es ihnen vor allem, authentisch zu bleiben: „Lala healthy livin bleibt ein Familienbetrieb, mit eigenen Säften, regionalen und unbehandelten Produkten.“

Zur Feier des Tages verlosen wir unter den Kommentaren des Instagram-Posts zum Pop-Up 1 x Overnight Oats und Espresso für 2 Personen, die ihr die nächsten zwei Freitage im Februar (am 15. und 22. Februar) in der Pop-Up-Health Bar abholen könnt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

POP-UP HEALTH BARBreuninger (Marktstraße 1 – 3, Stuttgart), Öffnungszeiten Montag – Freitag 10 – 20 Uhr, Samstag 9.30 – 20 Uhr

Mehr aus dem Web