Stuttgart international: Im Kessel auf Weltreise

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Das ist aber noch lange kein Grund, um Trübsal zu blasen. Denn wir zeigen euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt – Urlaubsvibes inklusive!

Stuttgart – Sich zwischen Bananen-Stauden verstecken, an maurischen Gebäuden satt sehen und Flamingos nahe kommen – das alles geht auch in Stuttgart. Von wegen gleich mal den nächsten Flug buchen und dem Kessel den Rücken kehren – geht gerade eh nicht, wegen Corona, ihr wisst Bescheid. Deshalb einfach mal, wie der Neckar auch, dem heimischen Flow folgen und hier auf Weltreise gehen. Und schon entdeckt man Orte, die nach weit, weit weg aussehen und Urlaubsfeeling pur versprechen.

Auf Weltreise in Stuttgart: Paris trifft Brooklyn im Kessel

Auf die Idee brachte uns schon vor ein paar Jahren die Stuttgarter Food-Bloggerin Peppa Jane. „Beinahe täglich habe ich voller Neid die Instagram-Bilder der Reiseblogger angeschmachtet. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich selbst nicht das nötige Kleingeld für solche Traumreisen – ziemlich doof, schließlich wollte ich auf meinem Blog neben Essen doch auch unbedingt übers Reisen schreiben“, gesteht die Stuttgarterin. Ihr abenteuerhungriges Herz hätte eben schon immer in die Ferne geschweift und die deutsch-amerikanischen Wurzeln ihr Übriges dazu beigetragen.

Was also tun, wenn das Geld – oder die Möglichkeit – zum Reisen fehlt? „Das Beste aus dem machen, was vor der Haustür liegt. Ich bin einfach losgezogen und habe Bilder von Spots in Stuttgart aufgenommen, die nach fernem, aufregendem Land aussehen“, erinnert sich die Bloggerin, die in Stuttgart-Nord lebt. Manchmal braucht es eben nicht viel und Reise-Träume gehen in Erfüllung. Da kann Peppa nur zustimmen.

Vor Backstein-Fassaden cornern, Sushi im Park genießen und Flamingos nahe kommen

Gerade erst ging der Laden im Stuttgarter Westen neu bzw. mit einem Make-over an den Start und schon wird nur so drauf los „gecornert“ – erinnert an deutsche Großstädte wie Hamburg, aber auch an Brooklyn, wo sich das Leben gern mal auf der Straße abspielt.

Und wie sieht’s mittags aus? Da gerade die meisten Cafés und Lokale alle Speisen to go anbieten, kann man das Lieblingssushi einfach auf der nächstbesten Wiese, beim Leipziger Platz zum Beispiel, genießen – so wie es echte New Yorker in ihrem Central Park machen.

Mit Fanatsie durch die Weltgeschichte

Natürlich ist auch immer ein bisschen Fantasie gefragt, aber gerade in Zeiten wie diesen ist eben auch mehr Kreativität angesagt, um das alles auch einigermaßen motiviert zu überstehen.

Einen Abstecher in unterschiedlichste Länder und Städte mitten im Kessel macht ihr also jetzt in unserer Liste – gute Reise!

Cornern wie in Hamburg oder Brooklyn

Laden0711
Foto: Laura Müller-Sixer (v.l.n.r. Andreas Kunz, Teresa Kunz, Claudia Kunz, Carlos Kunz)

Habt ihr kürzlich auch den Film „Do the right thing“ von Spike Lee auf Arte gesehen. Er handelt von einem Sommer in Brooklyn, wo sich das Leben auf der Straße abspielt, wo man auf die Nachbarschaft trifft und zusammen abhängt. Ähnliche Vibes kommen mittlerweile auch in Stuttgart-West auf. Man cornert jetzt vor dem Laden, hört Musik, genießt die Sonne. Wer muss da noch verreisen?!

Häuser wie in Paris in Stuttgart-West

Foto: Tanja Simoncev

Gleich gegenüber befindet sich dieses wunderschöne Haus. Erinnert es nicht total an Paris? Auf dem hübschen Balkon kann bestimmt bestens mit einem Croissant und Café-au-Lait in den Tag starten, davon sind wir überzeugt!

Mehr aus dem Web

Johanneskirche oder Notre Dame?

Foto: Tanja Simoncev Foto: Tanja Simoncev

Wir bleiben in Paris – zumindest vom Gefühl her: Denn auch die Johanneskirche am Feuersee vermitelt das Gefühl in der französischen Hauptstadt zu sein – Notre-Dame lässt grüßen.

4 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

5 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

6 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

7 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

8 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

9 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

10 Zwischenüberschrift

Verreisen ist dieses Jahr nicht drin. Deshalb zeigen wir euch, wo Stuttgart international anmutet und wie ihr im Kessel auf Weltreise gehen könnt.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.