Hoodcheck: Ein Tag im Lehenviertel

Stuttgart hat viele schöne Ecken! Ganz vorne mit dabei: das Lehenviertel im Stuttgarter Süden. Zwischen gut erhaltenen Altbauten, den angeblich besten Brezeln der Stadt und einem großen Angebot an Gastronomie, lässt es sich hier besonders gut leben. Wir nehmen euch mit auf Entdeckungstour.

Stuttgart – Wer zwischen Heusteigviertel und Marienplatz ein Stück den Hang nach oben läuft, der landet im wunderschönen Lehenviertel. Rund um die Liststraße gibt es hier alles, was man als Stuttgarter zum Leben braucht. Zentral und trotzdem idyllisch gelegen, ist das Viertel in Stuttgart-Süd schon lange eine der beliebtesten Wohngegenden überhaupt. Der Wohnraum ist dementsprechend knapp, die Mieten hoch und die Kehrwoche wird im Lehenviertel besonders groß geschrieben. Ja, mehr Stuttgart als hier geht kaum.

Das Lehenviertel: Zwischen Kunst, Brezeln und Kehrwoche…

Ob Food und Feiern oder Kunst und Kultur – im Lehenviertel ist immer was los. Wir sind für euch durch die extrem sauberen Straßen geschlendert und haben den Hoodcheck gemacht.

Fotos: Joachim Baier

Mehr aus dem Web