Gesund durch die Corona-Zeit: Hier gibt’s Immun-Booster für daheim

Wenig Bewegung, viel Süßes für die Nerven und Daydrinking als neues Hobby: Corona und krisenbedingtes Zuhausebleiben sind für unsere Gesundheit nicht unbedingt förderlich. Aber keine Panik: Wir wissen, wie ihr jetzt an gesundes Essen kommt und gleichzeitig Locals supporten könnt.

Stuttgart – Klar, kann man auch auf den Markt oder in kleine Feinkostläden gehen und dann zu Hause selbst kochen. Aber einerseits ist einem gerade vielleicht einfach nicht danach, andererseits will man ja auch die Locals supporten, die es zur Zeit ganz und gar nicht leicht haben. Außerdem wollen wir doch alle nicht, wenn wir die Corona-Zeit schon halbwegs gesund überstehen – über den Pollenstaub, der die Stadt gerade gelb färbt, reden wir jetzt mal lieber nicht – dass uns der Arzt am Ende noch eine Fett-Leber diagnostiziert. Also, einfach auch mal zu healthy Food greifen und gleichzeitig Gutes tun. Hört sich nicht nur top an, ist es auch.

Healthy Food statt Chips, Schoki und Alkohol

Und das Beste ist: Der Kessel kann healthy Food, sehr gut sogar. Leckere Bowls treffen auf fruchtig, frische Smoothies – yummy. Während das Café Gustav eine Frühstücksbox anbietet, die kaum gesünder daherkommen könnte, liefert einshot super healthy „Immun Booster“ direkt vor die Haustüre.

Alle Varianten, gesund durch die Corona-Zeit zu kommen, haben wir für euch zusammengefasst.

Frühstücksbox beim Café Gustav

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Here we go again: Unsere neue Frühstücksbox ist da! Ab sofort könnt ihr für die kommenden Wochen für die Wochentage Freitag - Sonntag eine unserer Frühstücksboxen zur Abholung bestellen! Frühstücksbox „Gustavteller“ !!!NEU!!!(2 Personen: 34,00€) - 1 x Brötchentüte - 1 x Käse/Wurst Mix - 1 x Tomate-Feta Salat - 1x Butter - 1 x Marmelade - 1 x große Flasche Orangensaft oder 2 x kleine (gleiche Menge, variiert nach Verfügbarkeit) - 1 x Granola-Joguhrt - 2 x Bio Eier roh - 2 x Ingwershots - 1 x Hummus - Frisches Obst (kann variieren) Für 1 Person (18,50€) Frühstücksbox „Original“ (2 Personen: 32,00€) - 2 x Avocadobrote - 2 x Croissants - 1x Butter - 1 x Marmelade - 1 x große Flasche Orangensaft oder 2 x kleine (gleiche Menge) - 1 x Overnight Oat - 1 x Granola-Joguhrt - 2 x Bio Eier roh - 2 x Ingwershots Für 1 Person (17,50€) Zusätzlich zu der Box könnt ihr folgendes dazu bestellen: - Orangensaft 350 ml (4,50€) - Croissant (1,90€) - Pain au chocolat (1,90€) - Overnight Oat (4,50€) - Granola-Joguhrt(5,80€) - Avocadobrot (2 x Scheiben) (8,50€) - Ei (1,50€) - Ingwershot (2,00€) - Prosecco Mionetto 0,75l (23€) - Kessler Rose Hochgewächs 0,75l (29€) (Bei Abholung alle bekannten Heissgetränke wie gewohnt) Kuchen kann ebenfalls dazu bestellt werden oder vor Ort mitgenommen werden (ganzer Kuchen oder Stück): - Käsekuchen (Stück 3,80€/ Ganz: 30€) - Veganer Apfelkuchen (vegan) (Stück 3,80€/ Ganz: 30€) - Bananenbrot (vegan) ( Stück 2,50€) - Schokokuchen (Stück 3,80€/ Ganz: 30€) - Weitere Kuchen jeweils wechselndes Angebot Die Box könnt ihr bis am Vortag um 15:00 Uhr vorbestellen (nach Verfügbarkeit) per Mail an: go@cafegustav.de. Wir benötigen folgende Infos: Name, Telefonnummer, Datum und Wunschuhrzeit der Abholung. Alle weiteren Infos und eine Bestätigung ob alles klappt, bekommt Ihr dann per Mail. Bezahlung vor Ort bei Abholung. Die Box kann dann am Wunschtag zwischen 09:00 und 12:00 Uhr bei uns im Café abgeholt werden. #cafegustav #gustavstuttgart #stuttgartwest #breakfast #frühstücksbox #frühstück #stayathome #supportyourlocals #brunch #frühstückstuttgart #togostuttgart #stuttgarttakeaway #takeaway #0711 #schwabstrasse #schwabstrasse47 #stuttgartwestliebe

Ein Beitrag geteilt von Gustav Café&Bar (@gustavstuttgart) am

Ab sofort könnt ihr für die kommenden Wochen für die Wochentage Freitag – Sonntag eine der Gustav-Frühstücksboxen zur Abholung bestellen! Avocado, Früchte und Ingwer-Shots: Gesünder kann man kaum in den Tag starten, alles zur Frühstücksbox und mehr erfahrt ihr hier >>>

Vitamin-Shots von einsshot

Stay home, stay healthy – mit den handmade Shots von einshot – jetzt auch in verschiedenen Größen – klappt das auf jeden Fall. Genau der richtige Vitamin-Boost, den wir jetzt alle brauchen. Mehr Infos gibt’s hier >>>

Gesunde Smoothies und Bowls von Fruchttick

Bei Fruchttick gibt es nicht nur gesunde Bowls zum Mitnehmen. Im Angebot sind auch frische Smoothies für den Vitaminkick in der Quarantäne. Mehr Infos >>>

Frisches Soulfood von Misik

Foto: Tanja Simoncev

Im Misik nahe des Hölderlinplatzes gibt es frische, authentische, koreanische Gerichte, zubereitet mit Bio-Zutaten und der genau richtigen Portion Fernweh – auch zum Abholen.

Misik Bistro: Silberburgstraße 41, Öffnungszeiten: Montag 12 -15 Uhr, Dienstag – Samstag 12 – 15 und 18 – 21 Uhr

Poké-Bowls vom Shobu Pop-up

Shobu
Foto: Tanja Simoncev

Beim Shobu Pop-up (Das Gerber, Sophienstraße 21) gibt es leckere und vor allem gesunde Poké-Bowls mit Lachs, Thunfisch oder einer vegetarischen/veganen Alternative mit Tofu zur Auswahl. Nicht nur healthy wird hier großgeschrieben. Auch in Sachen Nachhaltigkeit steht das Pop-up hoch im Kurs. Die Bowls gibt’s to go in einer Verpackung aus natürlich abbaubarer Maisstärke. Mehr über Shobu erfahrt ihr hier >>>

Stuttgarter Wochenmärkte

Markt
Foto: Stuttgarter Wochenmärkte/Facebook
Foto: Stuttgarter Wochenmärkte/Facebook

Ob auf dem Markt- oder Schillerplatz, auf dem Wilhelms- oder Bismarckplatz – mit frischem Obst und Gemüse deckt ihr euch immer noch am besten auf den Stuttgarter Wochenmärkten ein und so eine Mandarine auf die Hand ist doch der beste healthy Snack für unterwegs. Alle Infos zu den Wochenmärkten findet ihr hier >>>

Spazierengehen und Radfahren – Bewegung tut gut

Foto: Tanja Simoncev

On top und weil sich der November weiterhin von seiner sonnigen Seite zeigt, gibt’s hier noch ein paar Tipps für Spaziergänge, ob zum Feierabend, in Stuttgart-Ost oder im Süden der Stadt. Zu Fuß oder auf dem Rad – bewegt euch!

Schreibtisch-Yoga

Foto: Unsplash / Keren Levand

Und für alle, die auch im Homeoffice viel am Schreibtisch sitzen, hat Waltraud Wrobel noch Schreibtisch-Yoga – ein Online-Projekt – ins Leben gerufen. Probiert es doch mal aus, kann bestimmt nicht schaden! Mehr Infos gibt’s hier >>>

Mehr aus dem Web