FinTech Days: Gestalte die Finanzwelt von morgen mit!

Beim Hackathon im Rahmen der FinTech Days in Stuttgart entwickeln Teams neue Ideen und Konzepte für die Finanzwelt. Und das Besondere ist: Erstmalig kann ein Stadtkind-Team beim Hackathon an den Start gehen. Meldet euch jetzt an!

Hackathon: Kreativität ist gefragt

Bei den FinTech Days Stuttgart 2018, die von Stuttgart Financial, der Börse Stuttgart GmbH, der L-Bank und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau organisiert werden, geht es nämlich um solche Zukunftsfragen. Zum dritten Mal findet die Veranstaltung statt und geht dieses Jahr unter dem Motto „Let’s get finnovative – For the Future of Finance“ an den Start. Das Event besteht aus zwei Teilen, dem Hackathon und dem Finaltag.

Was genau ist ein Hackathon? Der Begriff setzt sich aus den Begriffen „Hacking“ und „Marathon“ zusammen. Mit Cyber-Kriminalität hat das aber nichts zu tun – ein Hackathon ist ein Entwicklungs- und Designwettbewerb, in dessen Rahmen Lösungen für konkrete Probleme und Herausforderungen der Zukunft entwickelt werden. Hier können kreative Köpfe aus den unterschiedlichsten Berufen zusammen kommen, die dann zwei Tage lang mit Hochdruck an neuen Ideen arbeiten. Was bei solchen Events herauskommt, ist dabei ganz unterschiedlich: Konzepte oder Produkte wie Apps oder Anwendungen. Der Kreativität sind beim gemeinsamen Tüfteln keine Grenzen gesetzt!

Zwei Tage innovative Ideen entwickeln

Dieses Jahr gibt es beim Hackathon – übrigens organisiert von HACKATHON Stuttgart – erstmals einen FinTech Track, in dem Hacker an Ideen für den Finance Bereich basteln können. Die Vorbilder sind keine geringeren als PayPal, Alipay, Klarna, Stripe oder N26. Aber keine Angst, niemand erwartet einen Elon Musk. Mitmachen kann jeder, der Lust hat zwei Tage lang gemeinsam zu brainstormen und dabei ein innovatives Produkt oder Geschäftsmodell zu entwickeln. Heißt: Nicht nur Hacker sind gefragt, sondern auch BWler, VWLer, Kreativschaffende, Produktmanager, Studierende, und und und.

Dieses Jahr geht zum ersten Mal ein Stadtkind-Team an den Start! Wer Lust hat, unser Team mit tollen Konzepten und Ideen weiterzubringen, der kann sich hier anmelden. Tragt beim Teamnamen ganz einfach „Stadtkind“ ein.

Und wie geht es weiter? Die besten Finance Teams des Hackathons können gleich doppelt abräumen: Zusätzlich zur Prämierung beim Hackathon, sind sie zum Finaltag der FinTech Days in der L-Bank Rotunde eingeladen.

Dort haben die Top-Teams des Hackathons nochmals die Gelegenheit ihre neuartigen Geschäftsmodelle einer hochkarätig besetzten Jury bestehend aus Vertretern von Banken, Versicherungen, der Börse und aus dem Startup-Bereich zu präsentieren. Um die Aufregung etwas zu schüren – rund 200 Gäste werden im Publikum sitzen und auch Investoren werden anwesend sein.

Die Idee muss also nicht eine solche bleiben, sondern wird vielleicht schon bald die Finanzwelt von morgen nachhaltig verändern. Auch die Gründer von PayPal und Co haben mal klein angefangen! Die glücklichen Sieger dürfen sich über Preisgelder und weitere Förderung freuen.

Also, save the date! Der Hackathon findet vom 26. bis 28. Oktober 2018 in der modernen und super schicken Phoenixhalle des Römerkastells Stuttgart statt. Der Finaltag ist am 12. November 2018 in der L-Bank Rotunde.

Mehr Infos zu dem Event findet ihr hier >>>

Mehr aus dem Web