Neu in Stuttgart: Eine Bar namens Ice Café Adria

An Silvester hielt Elektrosmog bereits Einzug in die neue Bar an der Eberhardstraße und bespielte die Baustelle. Nun stehen der Name, Ice Café Adria, und das Eröffnungsdatum, 1. Februar, fest. Wir haben erste Bilder und weitere Infos.

Stuttgart – Endlich ist es soweit, in knapp einer Woche mischt eine neue Bar mit dem Namen Ice Café Adria Stuttgarts Stadtmitte auf und alle so: Yeah! An Silvester wirbelte Elektrosmog dort bereits mit einer fulminanten Fete mächtig Asche und Staub auf, gerade wird auf der Baustelle aber noch kräftig gewerkelt. Die Macher, Künstler Daniel Geiger und geheime Partner, verpassen der Location zur Zeit den letzten Schliff. Und der trägt eine Handschrift, die dem ein oder anderen bekannt vorkommen dürfte – Stichwort: Wurst & Fleisch. Passend zum Namen wird der Look der Bar maritim daherkommen, drei Ebenen laden dann zum chillen, plaudern und dancen ein. „Wir haben ein cooles Team und werden hier viel Spaß haben“, sind sich die Macher sicher.

Grand Opening am 1. Februar

Mit Italo-Hype im Kessel hat das Ice Café Adria übrigens genauso wenig zu tun wie mit dem ehemaligen Eiscafé Adria in der Schlossstraße. Man hatte das Schild gefunden und fand es witzig. That’s it. Ach, obwohl. Ein bisschen Italien hält dann doch Einzug in die neue Location an der Eberhardstraße – ein italienischer DJ aus Mailand.

Neben vielen Specials, die geplant sind – zum Beispiel Drinks, die nach Urlaub schmecken – wird es außerdem eines safe geben: Bierautomaten, zwei Stück. Ansonsten erwartet die Gäste ein abwechslungsreiches, vielseitiges Musik-Angebot, unter anderem hostet die LOVEit-Crew jeden zweiten Samstag im Monat dort ihre Label-Night und auch Rainer von Elektrosmog wird das Ice Café Adria regelmäßig bespielen.

Verlosung: Vier Freigetränke 

Es gibt auch was zu gewinnen. Wer Bilder vom Ice Café Adria auf Instagram postet und mit dem Hashtag #nicecafeadria versieht, kann free Drinks gewinnen. Die Gewinner werden über Social Media kontaktiert. Viel Glück!

Hier gibt’s mehr Infos zum Grand Opening >>>

Mehr aus dem Web