Dinge, die Stuttgarter bei über 10 Grad tun

Wir haben Februar. Normalerweise eher ein dunkler und kalter Monat. Doch im Kessel scheint die Sonne, die Temperaturen steigen und es sieht schon sehr stark nach Frühling aus. Deshalb haben wir für euch elf Dinge, die man in Stuttgart erlebt, sobald das Thermometer zweistellige Plusgrade anzeigt.

Stuttgart – Ist der Winter etwa schon vorbei? Der Blick nach draußen und auf die Wetter-App sagt ja. Zumindest nach heutigem Stand. Und auch in den Nachrichten ist „vom Winter weit und breit keine Spur“ mehr. Von jetzt auf gleich. Gestern noch Schnee geschippt, heute zwitschern die Vögel lauter als die Autos auf den Straßen hupen. Und ganz Stuttgart ist – im wahrsten Sinne – ganz aus dem Häuschen.

Frühling in the City

Ja, als wäre bereits der Sommer ausgebrochen, stürmen die Stuttgarter raus. An die mehr oder weniger frische Luft. Auf die Straßen und Plätze, in die Parks und Cafés unserer Stadt. Was so ein bisschen Sonne gleich ausmacht, gell?! Wir haben für euch ein paar Hinweise darauf, dass der Frühling in Stuttgart angekommen ist.

Mehr aus dem Web