Dinge, die man lernt, wenn man in Stuttgart wohnt

Ob wegen des Studiums, der Arbeit oder einfach weil wir eine ziemlich coole Stadt sind – immer wieder ziehen Leute neu nach Stuttgart. Und dort angekommen, muss man so einiges mehr oder weniger freiwillig lernen. Wir haben für euch ein paar Dinge, die zum Alltag werden, wenn man im Kessel wohnt.

Stuttgart – Neu in der Stadt? Na dann, aufgepasst! Denn spätestens nach einer Weile in Stuttgart gewöhnt man sich an so ziemlich alles, was den Kessel ausmacht. Wie jede Großstadt birgt nämlich auch Stuttgart so seine Tücken. Aber was soll’s, des isch halt so, und trotzdem – oder gerade deswegen – lieben wir unsere Stadt auch so sehr. Denn egal wie skurril oder eigenartig eine Sache anfangs auch sein mag, irgendwann ist das doch alles ganz normal, gell?! Willkommen in Stuttgart!

Only in Stuttgart

Ob neues Phänomen oder „des isch halt so“-Situation. Wir haben für euch ein Best-Of der Dinge, die man lernt, wenn man hier in Stuttgart lebt…

Mehr aus dem Web