Diese 13 Serien-Tipps versüßen euch den Herbst

Die Tage werden kürzer, die Bäume kahler und die Vorweihnachtszeit klopft bereits an die Tür: Hier kommen 13 Serien-Tipps für die Herbsttage und -abende, an denen man einfach nicht aus dem Haus gehen will.

Stuttgart – Der Herbst hat zwei ganz unterschiedliche Gesichter: Wenn die Sonne scheint und die Bäume in allen Farben leuchten, dann können wir es kaum erwarten, aus dem Haus zu stürmen und zum Beispiel den Blaustrümpflerweg zu an- und abzugehen. Doch vor allem das Jahresende kann auch anders. Tagelanges Schmuddelwetter und glitschiges Laub auf dem Bürgersteig (viel Spaß bei der Kehrwoche) gehören nämlich zum Herbst wie Kürbisse zu Halloween. Und was tun, wenn wir so überhaupt keine Lust haben, das Haus zu verlassen? Richtig. Wir kuscheln uns in eine dicke Decken-Kissen-Landschaft ein, trinken Tee und schauen Serien.

Das sind unsere Serien-Highlights für den Herbst

Das Schwierige an der ganzen Sache: sich für eine Serie zu entscheiden. Denn die Qual der Wahl ist groß – egal ob auf Netflix, Amazon oder wie sie sonst noch alle heißen. Bei dem bunt gemischten Potpourri aus Neuerscheinungen, beliebten Serien und Vorschlägen des Algorithmus verliert man schnell den Überblick.

Dabei wissen wir doch eigentlich ganz genau, was wir in der Zeit rund um Halloween serientechnisch brauchen: Egal ob Horror, Fantasy, Drama, Humor oder Crime. Wir haben 13 Serien-Empfehlungen für euch, die eure verregneten Herbsttage garantiert versüßen! But please: watch responsibly.

Mehr aus dem Web