Flohmarkt- und Secondhand-Tipps für Stuttgart

Kleidertauschartys, Innenhof-Flohmärkte und Secondhand im Schlampazius: Wir haben die aktuellsten Flohmarkt-Tipps für euch zusammengefasst.

Stuttgart – Mode gebraucht zu kaufen ist in: Egal, ob in Secondhand-Läden, Facebook-Gruppen, auf Flohmärkten oder Online-Plattformen wie Kleiderkreisel, Ebay und Co. Der Nachhaltigkeitsgedanke nimmt einen immer wichtigeren Platz im Alltag der Menschen ein — das spiegelt sich auch in der Garderobe wieder: Statt neuen Trends zu folgen und in großen Ketten zu shoppen, hinterfragen wir nicht nur die Herkunft oder Herstellung von Kleidung, sondern auch die Masse. Es muss nicht immer neu sein, deshalb wird immer mehr Secondhand ge- und verkauft.

Secondhand-Tipps: Gebraucht kaufen und verkaufen in Stuttgart

Der große Vorteil von lokalen Secondhand-Läden? Man spart sich — und der Umwelt — den Versand. Außerdem macht Stöbern und Anprobieren vor Ort viel mehr Spaß und minimiert die Fehlkäufe, also meistens. Wir haben einige Tipps zum Secondhand-Shoppen in Stuttgart für euch zusammengefasst.

Mehr aus dem Web