Flohmarkt- und Secondhand-Tipps für Stuttgart

Secondhand von Stuttgart-West bis Ost, von Nord bis Süd: Wir haben die aktuellsten Tipps zum Secondhand-Shopping für euch zusammengefasst.

Stuttgart – Mode gebraucht zu kaufen ist in: Egal, ob in Secondhand-Läden, Facebook-Gruppen, auf Flohmärkten oder Online-Plattformen wie Kleiderkreisel, Ebay und Co. Der Nachhaltigkeitsgedanke nimmt einen immer wichtigeren Platz im Alltag der Menschen ein — finally! Das spiegelt sich auch in der Garderobe wieder: Statt neuen Trends zu folgen und in großen Ketten zu shoppen, hinterfragen wir nicht nur die Herkunft oder Herstellung von Kleidung, sondern auch die Masse. Es muss nicht immer neu sein, deshalb wird immer mehr Secondhand ge- und verkauft. Aktuell finden zwar keine Flohmärkte statt, trotzdem muss man aufs Shoppen aus zweiter Hand nicht verzichten.

Secondhand-Tipps: Gebraucht kaufen und verkaufen in Stuttgart

Stadtkind findet das gut! Und damit ihr einen Überblick bekommt, wo ihr in Stuttgart Secondhand stöbern könnt, haben wir euch einige Shops zusammengestellt.

Kleidertauschbörse

Foto: Becca Mchaffie/Unsplash

Ein guter Tipp für den lokalen sowie nachhaltigen Austausch von gebrauchten Klamotten sind Kleidertauschpartys oder Kleidertauschbörsen. Hier wird getauscht, nicht gekauft. Diese Veranstaltungen gibt es in nahezu jeder Stadt. Einen Überblick bekommt ihr in entsprechenden Facebook-Gruppen und auf Seiten wie Freeguide Stuttgart, Fairtauscht, der Kampagne für Saubere Kleidung – Stuttgart oder der Future Fashion-Community.

Gerade können zwar leider keine Kleidertauschpartys stattfinden, auf diesen Seiten bleibt ihr aber auf dem Laufenden und erfahrt, wenn es wieder losgeht. Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste!

Vintage Markt

Foto: Vintage Markt/Facebook

Der Vintage Markt ist ein Familien-Business und der Treffpunkt für hippe Vintage-Liebhaber – mit einem der schönsten Hinterhöfe Stuttgarts! Mittlerweile bespielen die Feldmer-Girls zwei Locations in der Tübinger Straße. Zu kaufen gibt es handverlesene Secondhand-Stücke und Designer-Teile von Locals.

Vintage Markt: Tübinger Str. 74 + 72, Stuttgart-Süd, Öffnungszeiten: Mittwoch – Freitag 11 – 19 Uhr, Samstag 11 – 18 Uhr, mehr Infos >>>

Second Dreams Stuttgart

Foto: Second Dreams/Facebook

Ebenfalls in der Tübinger Straße: Second Dreams. Seit 1994 gibt es den Secondhand-Laden bereits. Die Mischung macht es halt! Neben Vintage-Stücken von Oma findet ihr hier auch modische Teile von H&M und Zara sowie Accessoires und Schuhe.

Second Dreams Stuttgart: Tübinger Straße 70, Stuttgart-Süd, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 11 – 19 Uhr, Samstag 11 – 15 Uhr

Stana Second Hand Boutique

Foto: Stana Second Hand Boutique/Facebook

Gleich drei Shops gibt es in und um Stuttgart – die Stana-Second-Hand-Boutique im Stuttgarter Süden ist jedoch die Zentralste. Hier ist durchwühlen angesagt, dafür aber ohne große Aufregung und Menschenmassen.

Stana Second Hand Boutique: Böblinger Straße 115, Stuttgart-Süd, Öffnungzeiten: Montag – Freitag 10 – 19 Uhr, Samstag 10 – 15 Uhr

Second-Hand Boutique

Der Name dieses Spots ist unbekannt, unter Insidern nennt man ihn aber „Neueröffnung“, weil der Aufkleber seit Jahren nicht entfernt wurde: einer der Geheimtipps unter den Secondhand-Spots im Stuttgarter Osten.

Second-Hand Boutique: Neckarstraße 164, Stuttgart-Ost, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10 – 19 Uhr

PragA – Second Hand Boutique

Foto: PragA - Secondhand Boutique/Facebook

Seit 2008 gibt es die Second Hand Boutique PragA im Stuttgarter Norden. Der Laden ist ein soziales Projekt von dem Caritasverband Stuttgart e.V. und der Kirchengemeinde St. Georg für arbeitslose Frauen, Alleinerziehende und Frauen mit Migrationshintergrund. Auf einer Ladenfläche von 200 m² findet ihr hier nicht nur hochwertige gebrauchte Textilien, sondern auch eine angegliederte Wäschepflege und Nähwerkstatt.

PragA – Second Hand Boutique: Friedhofstraße 57, Stuttgart-Nord, Öffnungszeiten: Dienstag – Freitag 10 – 18 Uhr, Samstag 10 – 13 Uhr, mehr Infos >>>

Wühli

Der Klassiker unter den Secondhand-Shops und eine wahre Fundgrube in der Stuttgarter Umgebung. In Schorndorf kann gestöbert werden was das Zeug hält: Das Wühli macht seinem Namen allen Ehren.

Wühli: Robert-Bosch Straße 1, Schorndorf, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 15 Uhr

Rosenrot

Foto: Rosenrot Secondtrend.de/Facebook

SecondTrend im Rosenrot: Im Stuttgarter Westen findet ihr Markenklamotten aus zweiter Hand zu fairen Preis in gemütlicher Atmosphäre. Außerdem wird die kreative Location auch immer wieder zum Veranstaltungsort von Workshops.

Rosenrot: Vogelsangstraße 16/b, Stuttgart-West, Öffnungszeiten: Donnerstag – Freitag 11 – 14 und 15 – 18.30 Uhr, Samstag 11 – 14.30 Uhr

Secondhand Records

Foto: Gotafli qyzWgOSa/Unsplash

Auch Musik kann man lokal Secondhand erwerben: Seit 33 Jahren ist Second Hand Records so etwas wie der stets bestens bestückte Dealer für all die hoffnungslos süchtigen Vinyl-Junkies da draußen. An der Leuschnerstraße werden die Süchtigen von einem Überangebot an runden schwarzen Scheiben überrollt, Inhaber und Vinyl-Gott Rainer Rupp schätzt die Gesamtzahl auf rund 100 000.

Secondhand Records: Leuschnerstraße 3, Stuttgart-Mitte, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 11 – 20 Uhr, Samstag 11 – 18 Uhr

Plattenbau

Foto: Joseph Pearson/Unsplash

Ob du Platten loswerden oder horten willst: Axel Zurek ist dein Mann. Sein in Retrofarben strahlender Plattenbau in der Böheimstraße hat ein Herz für Vinyl-Aficionados, er selbst ist ein kapitaler Berater und Musikkönner mit einem Faible für Maxis und die Siebziger.

Plattenbau: Böheimstraße 1A, Stuttgart-Süd, Öffnungszeiten: Montag – Freitag 12 – 19 Uhr, Samstag 11 – 17 Uhr

Mehr aus dem Web