Die besten neuen Spots im Januar

Ob neues Konzept, mehr Platz oder brandneues Café: Auch im Januar hat sich einiges getan im Kessel. Wir haben die besten (wieder-) eröffneten Spots für euch zusammengefasst.

Stuttgart – Der Januar ist fast vorbei und die ersten motivierten Vorsätze werden so langsam wieder über Bord geworfen. Das trifft sich gut: In Stuttgart gibt’s jetzt hausgemachte cremige Pies, einen neuen Döner-Spot und neue Locations zum Mieten wie das Atelier beim Café Gustav oder auch das ganze Poffers – davon kann es ja nie genug geben!?

Neu im Januar

An der Kronenstraße hat jetzt die erste Stuttgarter Zweigstelle des Tübinger Gastro-Konzepts Neue Dönastie eröffnet. Der Döner kommt hier fresh daher: mit guten vegetarischen und fleischigen Zutaten, ohne Geschmacksverstärker und mit Fladenbrot der Bäckerei Treiber. Gar nicht weit entfernt davon hat das Café Isla geöffnet, mit Frühstück, Kaffee und hausgemachten süßen Pies. Ganz nebenbei geht im Stuttgarter Westen der Ramen-Hype weiter… Alle Neueröffnungen und Reopenings im Januar, gibt’s in unserer Liste:

Titelfoto: Neue Dönastie

Mehr aus dem Web