Die 10 dümmsten Ausreden, nicht wählen zu gehen

Europawahl und Kommunalwahl – im Kessel steht uns ein wahrer Superwahlsonntag bevor. Dass jeder von seinem Wahlrecht Gebrauch machen sollte, ist klar. Faule Ausreden – nicht mit uns! Wir haben sie aufgedeckt: die 10 dümmsten Ausreden, am 26. Mai nicht wählen zu gehen.

Stuttgart – Am Sonntag wird gewählt! Mit unseren Kreuzle können wir nicht nur mitbestimmen, wie es in Europa weitergehen soll. Nein, dank Kommunalwahlen können wir auch noch aktiv über die zukünftige politische Richtung in Stuttgart und  der Region abstimmen. Die Qual der Wahl! So viele Zettel, so viele Namen und so viele Statements der Parteien. Doch egal, ob politikinteressiert oder nicht – jeder Wahlberechtigte sollte wählen gehen! Ausreden? Nix da!

No Excuses! Die 10 dümmsten Ausreden, nicht wählen zu gehen

Ob keine Zeit oder einfach kein Bock – nicht wählen zu gehen ist definitiv die schlechteste aller Alternativen. Deshalb glaubt nicht, dass ihr euch vorm Wählen drücken könnt – denn wir haben die 10 dümmsten Ausreden enttarnt:

Foto: Unsplash/Annie Spratt

Mehr aus dem Web