Das Romy S. eröffnet als Billie Jean neu

Anders, bunt, smooth like a criminal – naja fast. Der Club Romy S. wird zur Diskothek Billie Jean und eröffnet noch in diesem Monat neu. Wir haben erste Bilder und farbenfrohe Fun-Facts.

Stuttgart – Gerade tummelt sich Betreiber und Gastro-Legende Yusuf Oksaz jeden Tag auf der Baustelle und das immer ab sieben Uhr morgens. „Gar nicht meine Uhrzeit“, gibt er lachend zu. Der Umbau ist in vollem Gange, vieles hat sich verändert, nur noch wenig erinnert an den einstigen Club Romy S. Und das liegt vor allem auch am neuen Farbkonzept – schwarz war gestern, heute ist bunt. „Dive into the colour world“ – Yusufs dritte Lady bekennt Farbe. Und nicht nur das, die 360-Grad-DJ-Kanzel und separate Lounges sollen vor allem auch die Liebe zur Musik zelebrieren. Mehr wird aber nicht verraten. Cheffe will die Gäste halt auch a bissle überraschen. Man setze auf Wiedererkennungswert, Liebe zum Detail und wolle weg vom Standard in jeglicher Hinsicht.

Who is Billy Jean?

Im Billie Jean ist also interior-mäßig einiges geboten. „Mein Ding sind Farben und Teppiche“, so Yusuf lachend. Wer das nicht glaubt, muss nur einen Blick ins Dilayla oder Mrs. Jones werfen – seine beiden anderen Gastro-Damen. Apropos Ladies, dass die neue/alte Location auch nach einer Frau benannt ist, war eh klar. Denn Yusuf wird nie müde zu betonen: „Mädels nehmt’s mir nicht übel, aber die Gastronomie ist eben genauso unberechenbar wie Frauen.“

Und warum Billie Jean? Es ist wohl eines der zeitlosesten Lieder des King of Pop und prägte, zusammen mit dem Album Thriller, Yusufs Liebe zur Musik. Bei dessen Erscheinen im Jahre 1982 war er gerade zwölf Jahre alt. Heute ist er Gastronom bis in die Haarspitzen und eine feste Institution im Stuttgarter Nachtleben. Billie Jean ist die Erfüllung seines Jugendtraums.

Buntes Programm

Zum Programm: Das wird mindestens genauso bunt wie die Wände. Mit den renommierten Veranstaltern SevenOh holt man sich freitags die Party KoolKids ins Haus. Samstags setzt man mit Montana auf den lockeren Lifestyle des amerikanischen Westens.

Ein neuer Club mit neuem, ikonischen Namen verlangt natürlich nach frischen und unverbrauchten Ideen für Veranstaltungen, die dem Club gerecht werden. Weg vom altbekannten Prinzip „Promo-Video mit hübschen Girls und reichlich Champagner“ zu einem neuen, eher humorvollen Ansatz – so der Gedanke von Siele Yemane und Paulo Narrog, die zwei Köpfe der Agentur SevenOh, die den Freitag im Billie Jean übernehmen werden. Sie gehören seit über einem Jahrzehnt fest zum Stuttgarter Nachtleben und verantworten zum Beispiel den Supreme-Samstag im Perkins Park. Erfahrung bringen sie also reichlich mit, trotzdem schlage man mit „KoolKids“, dem neuen Freitag im taufrischen Billie Jean, neue Wege ein.

Samstags wird der Stuttgarter DJ Who ́sMessage die Partyreihe Montana in Richtung Hip-Hop antreiben – und greift für das Booking auf sein weitreichendes DJ-Netzwerk zurück. Im Rahmen der Veranstaltung werden jedoch auch größere Acts aus Deutschland, Kanada und den USA eingeladen. Und es wird Specials geben.

Facts zum Billie Jean-Opening

SevenOh macht sich den Hype um Memes zunutze und erstellt einen eigenen Instagram-Account. Auf diesem laden sie selbst erstellte Memes hoch, die in ihrem Mikrokosmos für Aufsehen sorgen werden. Die potentiellen Gäste werden die Protagonisten wie zum Beispiel DJs kennen. Allerdings weniger in einem ernsten und „coolen“ Kontext, sondern mehr von der humorvollen Seite, bei der man sich ausdrücklich auch mal selbst aufs Korn nimmt. Man baut also aufs Zwerchfell des Publikums, um es so zur Hip-Hop- und RnB-lastigen Party zu locken. Spätestens dort stehen dann die Musik und eine ausgelassene Feierei ganz analog im Vordergrund.

Der Startschuss für „KoolKids“ im Billie Jean fällt am Freitag, den 22. Februar, um 23 Uhr!

Direkt im Anschluss, am 23. Februar, sorgt die Veranstaltungsreihe Montana für den richtigen Sound und nimmt hierfür den Samstag im neuen Billie Jean ein. Wer nach einem neuen Mood in Stuttgart sucht, hat ihn gefunden. Montana steht für ein fiktives Tumblr-Girl, das den lockeren Lifestyle des amerikanischen Westens in die schwäbische Hauptstadt bringt. Im Fokus steht vor allem das Gefühl von ungehemmtem feiern ohne einem High-Heel-Prestige gerecht werden zu müssen.

Billie Jean
Lange Straße 7

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

SAVE THE DATE // 22/02/2019

Ein Beitrag geteilt von BILLIE JEAN (@billiejean.de) am

Mehr aus dem Web