Café Poffers: Mit neuem Konzept ins neue Jahr

Neues Jahr, neues Konzept, neues Poffers: Ab 2019 soll jeder die Möglichkeit bekommen, Abende im Café am Kernerplatz gestalten zu können. Außerdem feiert ein besonderer Brunch sein Comeback.

Stuttgart – Mit neuem Schwung ins neue Jahr: Wenn nicht jetzt, wann dann? Das dachte man sich im Café Poffers und entschied sich für ein neues Konzept. Schließlich steht nicht nur der fünfte Geburtstag vor der Tür, auch so sei es einfach mal an der Zeit, sich zu verändern. „Mir kam zu Ohren, dass immer wieder Leute auf der Suche nach Locations sind – ob für Workshops, Geburtstage oder Weihnachtsfeiern. Da dachte ich, das könnte doch was für uns sein“, freut sich Café-Chefin Wasiliki Fotiadou-Möbius, genannt Waso. Aber auch Lesungen, Meetings oder Ausstellungen seien willkommen. „Die Leute sollen hier bei uns einfach easy, gediegen und gemütlich zusammenkommen und ihre Abende selbst gestalten können. Alles ist möglich“, betont Waso. Auch eigene Events seien in Planung.

Welcome back: Brunch „Tischlein deck dich“!

Ab Februar heißt es dann auch wieder: „Tischlein deck dich“. Der beliebte Brunch jeden ersten Samstag im Monat kommt zurück – mit großer Auswahl, veganen und nicht-veganen Spezialitäten – und natürlich alles handgemacht.

Außerdem wird sich das Interior im Café verändern. „Wir wollen streichen“, verrät Waso. Man wolle mit Schablonen arbeiten, Stuttgart aber auch Holland symbolisch verewigen und mit der Farbe Gold spielen. Neuer Glanz hält Einzug im Poffers.

Nur wer sich verändert, bleibt!

Alles neu macht der Januar!

Und noch etwas verändert sich im gemütlichen Café in Stuttgart-Ost – die Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag geht’s schon ab 8 Uhr los.

Café Poffers
Urbanstr. 86
70190 Stuttgart

Wer Interesse hat das Café Poffers ab 7. Januar 2019 für eigene Events zu mieten, kann sich unter info@poffers.de melden.

Mehr aus dem Web