Autarkia – die Messe für nachhaltiges Leben kommt nach Stuttgart

Am 23. und 24. Februar kommt die Green World Tour zum zweiten Mal nach Stuttgart. Zwei Tage, die der Vielfalt von Nachhaltigkeit und Autarkie gewidmet sind.

Stuttgart – Immer mehr Menschen setzen auf ein nachhaltigeres Leben. Weniger Plastik, bewusstere Ernährung und einen Lebensstil, der nicht auf Kosten anderer geht. Im Februar kommt eine Messe nach Stuttgart, die sich genau diesen Themen widmet: die Autarkia. In den Hallen der Kulturhaus Arena Wangen geben die knapp 120 Aussteller Einblick in die verschiedenen Bereiche der Nachhaltigkeit. Neben leckerem Essen, E-Autos und E-Motorrädern gibt es Infos über viele Studien- und Berufsangebote und sogar ein Tiny House, das man sich aus nächster Nähe anschauen kann.

Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe

Ob vegane Produkte, Studien- und Jobangebote oder E-Mobility – bei der Green World Tour wird der Fokus nicht nur auf einen, sondern auf zahlreiche Themenbereiche gelegt. Experten aus jeder Rubrik warten darauf, Fragen zum Thema Nachhaltigkeit zu beantworten.

E-Mobility ist das Thema der Stunde. Soll auf Elektro umgestiegen werden? Wie fährt es sich? Ist es praktisch und kostengünstig? Fragen über Fragen, auf die bei der Green World Tour Antworten gefunden werden sollen. In der “Erlebniswelt E-Mobilität“ können Motorräder, Autos und viele andere Fahrzeuge getestet, angefasst und sogar Probe gefahren werden.

Tiny Living auf 23 qm

Immer mehr Leute entscheiden sich für ein bewussteres und minimalistisches Leben. Deshalb werden immer mehr Tiny Häuser in Deutschland gebaut, um ein Wohnen auf kleinem Raum zu ermöglichen. Das Tiny House Oskar von der Firma Wohnwagon wird an diesem Wochenende für zwei Tage für alle Besucher offen stehen. Vielleicht die Zeit über ein Eigenheim auf vier Rädern nachzudenken?

Natur und fair produziert

Wer sich für naturbasierte Kosmetik oder für fair produzierte Mode interessiert und plant seinen Schrank auszumisten oder durch nachhaltigere Dinge zu ersetzen, der wird hier das ein oder andere für sich entdecken. Neben etlichen Ständen können die Produkte vor Ort ausprobiert oder gekauft werden.

Runde 2 für die Messe in Stuttgart

Auf rund 3.500 qm Fläche werden an diesem Wochenende aber nicht nur Aussteller ihre Produkte vorstellen. Vorträge, weitere Erlebnisbereiche und sogar ein Kreativprogramm für Kinder und Jugendliche erwarten die Besucher am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Tickets für die Messe können entweder hier für 6 Euro, oder an der Tageskasse für 8 euro gekauft werden. Ermäßigungen und Familientickets gibt es ebenfalls im Angebot. Mehr Informationen gibt es auf Facebook, Instagram, oder auf der Green World Tour Website.

Fotos: Autarkia/Facebook

Mehr aus dem Web