1000 Tage Vannomaden

1000 Tage, 15 Länder und nun endlich ankommen? Nicht ganz, aber die Vannomaden haben jetzt eine Hombase und einen Hund. Uns haben sie im Interview verraten, wie es ihnen ergangen ist, was die Highlights waren und was sie rückblickend anders machen würden.

Ein Hund und die Depression

In der Kolumne #letstalkaboutmentalhealth schreibt unsere Autorin über psychische Gesundheit und Krankheit, den Alltag damit sowie all die kleinen und großen Hürden im Leben. Dieses Mal erzählt sie wie ihre Hündin sie durch Tiefen und Höhen begleitet.