12 Anzeichen für das Frühlingsfest

Woran merkt man eigentlich, dass in Stuttgart wieder Frühlingsfest ist? Um auf Nummer sicher zu gehen, haben wir die zwölf ersten Anzeichen in einer Liste für euch zusammengefasst.

Stuttgart – Wasen ist „nur“ zweimal im Jahr. Seit gestern wird wieder über zu kurze Dirndl, Schlagermusik und betrunkene S-Bahn-Fahrgäste diskutiert. Denn bis zum 13. Mai feiert man auf dem Cannstatter Wasen Frühlingsfest. Und wer sagt, dass er dort noch nie war – der lügt!

Frühlingsfest in Stuttgart: Die Anzeichen

Egal, ob Wasen-Fan oder Anti – Fakt ist: Das Frühlingsfest hat Tradition. Bereits zum 80. Mal startet man in Bad Cannstatt in eine neue Saison. Und wenn wir jetzt mal ehrlich sind, fanden wir den Rummel doch auch alle irgendwann mal cool, oder? Essenstände, Breakdance und Losbuden: Es hat einfach Spaß gemacht, das Taschengeld zu verprassen. Natürlich verbleicht die schöne Erinnerung irgendwann immer mehr und plötzlich wacht man morgens auf, läuft durch Stuttgart und merkt: Irgendetwas ist heute anders.

Genau deshalb haben wir eine Liste mit Anzeichen zusammengestellt, die euch verraten dass es auf dem Cannstatter Wasen wieder losgeht.

Mehr aus dem Web

Hinterlasse eine Antwort