11 Dinge, die man auf Stuttgarts Stadtfesten erlebt

Es ist Sommer und die „Feschtle“-Saison im Kessel in vollem Gange. Aktuell vergeht kaum ein Wochenende ohne Stadtfeste oder Partys auf den Straßen und Plätzen der Stadt. Wir haben 11 Dinge zusammengefasst, die man auf Stuttgarts Stadtfesten erlebt.

Stuttgart – Es ist Hochsommer. Und in Stuttgart bedeutet das nicht nur eine fast unerträgliche Hitze im Kessel, nein, der Sommer steht vor allem ganz im Zeichen der Stadtfeste. Bereits letzte Woche ist man mit dem Heusteigviertelfest in die Festle-Saison gestartet und dieses Wochenende steht auch schon das Marienplatzfest an. Und zum Bohnenviertelfest, Feuerseefest oder zur Westallee ist es auch nicht mehr lange hin. Ja, der Sommer ist zum Feiern da. Und zwischen Weinschorle und Live-Musik erlebt man auf Stadtfesten in Stuttgart so einiges.

Stadtfeste in Stuttgart

Stadtfeste in Stuttgart. Das bedeutet Menschenmassen, teure Schorle, verlorene Freunde und die ein oder andere Diskussion über den Lärm. Kennt man? Dann werden euch einige dieser Fest-Situationen bestimmt auch in den nächsten Monaten begegnen.

Foto: Unsplash/Keith Luke

Mehr aus dem Web