10 Tipps fürs Wochenende in Stuttgart

Türkische Beats, Italo Disco, Ausstellungen und die geballte Ladung Hip-Hop: Hier kommen unsere Tipps fürs Wochenende.

Stuttgart – Bevor das zweite Album veröffentlicht wird, gewähren Marz & The Bixtie Boys Einblick in die neuen Songs. Im Bix musizieren sie aber nicht alleine, sondern haben sich hochkarätige Gäste wie Lakmann One eingeladen. Noch mehr Hip-Hop folgt am Samstag in der Schräglage, wenn DJ Crypt sein zwanzigstes Jubiläum feiert. Sieben Live-Acts plus special guests dürfen erwartet werden, außerdem 17 DJs.

Tipps fürs Wochenende

Nach dem ersten Teil in einem Leerstand in Salzburg, zeigt The Real Office in der Testphase des Projektraums des Kunstvereins Wagenhalle ab Freitag, 20 Uhr, die Ausstellung „Strike Gently Away“. Der Titel ist dem Warnhinweis auf Streichholzschachteln „Strike gently away from body“ entlehnt. Die Ausstellung überträgt das “sanfte Wegstreichen” auf Gender- und Körpernormen, auf nationale Identitäten, auf starre Geschichtsschreibung, Herkunft, Migration, Familie und Nationalstaatlichkeit.

Auch im Komma in Esslingen werden am Wochenende wichtige Fragen behandelt. „Youth against Antisemitism“ verbindet politische Bildung und Musik. Mit dieser jährlichen Veranstaltung setzt das Komma ein Zeichen gegen aktuelle Erscheinungsformen des Antisemitismus.

International wird’s am Samstag bei Burakete im Ice Café Adria und bei der Discoteca Synthetica in der Rakete.

Hier geht’s zu unseren Tipps fürs Wochenende:

Titelfoto: Unsplash/Marvin Meyer

Bleibt up to date mit unserem Newsletter:

Mehr aus dem Web