10 Tipps für die Wohnungs-
suche in Stuttgart

Drei Zimmer, Küche, Bad – schön wär’s. Die Suche nach einer neuen Wohung in Stuttgart kann an den Nerven zehren. Wir haben ein paar Tipps für euch, wie der Altbau-Traum vielleicht bald wahr werden könnte.

Stuttgart – Mit den Ansprüchen ist es so eine Sache. Vor allem beim Thema Wohnungssuche. Nach Wochen voller Makler-Ghosting, Absagen und obskuren Wohnungsbesichtigungen, wird der Balkon von der Wunschliste gestrichen, der Blick über die Stadt wird zum Erdgeschoss, die maximale Kaltmiete nach oben korrigiert. Der Einbauschrank soll übernommen werden? Klar, kein Problem. Der ist ja auch voll schön. Und so gschickt.

Wohnung als Luxusgut

Fast könnte man meinen, Wohnraum sei ein Luxusgut. Deshalb schadet es nicht, ab und zu Alternativen zu Immoscout, Wg-gesucht und Co. auszuprobieren. Egal ob online in der Community Woloho oder ganz traditionell über eine Anzeige in der Zeitung. Wir haben ein paar Tipps für euch gesammelt, damit ihr bald sagen könnt: „Welcome to my crib!“

(Titelfoto: Unsplash/Rawpixel)

Mehr aus dem Web