10 Dinge, über die man in Stuttgart auch 2020 streitet

New Year, same Gemecker? Auch 2020 gibt es einige Dinge, über die man sich im Kessel garantiert wieder streiten und aufregen wird. Wir haben für euch einen kleinen Ausblick auf das neue Jahr.

Stuttgart – Das Jahr 2020 ist erst wenige Tage alt. Der Feinstaub durch Böller und Feuerwerk hat sich so langsam wieder aus dem Kessel verzogen. Und auch die Straßen glänzen wieder in guter alter Schwabenmanier. Also fast. Doch was bringt uns das neue Jahr und Jahrzehnt im Kessel? Wir können die Zukunft zwar nicht voraussagen, aber manches ist so sicher wie die Schlange bei der Post an der Senefelderstraße. Denn auch 2020 wird es in Stuttgart wieder einige Themen geben, über die man sich garantiert streiten und empören wird. Meckern 2020 – wir haben für euch eine kleine Prognose erstellt.

Meckern 2020 – unsere Prognose

Net gschimpft isch globt gnug. Was wäre bloß Stuttgart ohne Streit, Stress und ewiges Gemecker? Um euch mental auf das neue Jahr vorzubereiten, kommen hier 10 Dinge, über die man sich auch 2020 im Kessel zoffen wird.

Foto: Joachim Baier

Mehr aus dem Web